Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild Allgäu
(Bildquelle: AllgaeuHIT)
 
Allgäu
Donnerstag, 5. Oktober 2017

Bayerisches Handwerk hält Lehrlingsplus

Peteranderl: „Berufsausbildung bessere Alternative als Studium“

Das bayerische Handwerk hält sein Lehrlingsplus auch nach dem Start des Ausbildungsjahres: Bis Ende September registrierten die Handwerkskammern im Freistaat 27.410 neue Lehrverträge. Im Vorjahresvergleich entspricht dies einem Zuwachs von 2,1 Prozent. „Wir sind zuversichtlich, dass das Plus auch am Jahresende noch Bestand haben wird“, betont der Präsident des Bayerischen Handwerkstages (BHT), Franz Xaver Peteranderl. Rund 1.500 der neuen Ausbildungsverträge wurden mit Menschen mit Fluchthintergrund geschlossen.

Auch im Oktober ist der Start in einen Handwerksberuf noch möglich. „Jugendliche, die noch auf der Suche nach einer Lehrstelle sind, können weiterhin Betriebe ansprechen und sich bei Kammern, Innungen und Verbänden nach offenen Ausbildungsplätzen erkundigen“, sagt der BHT-Präsident. Dies gelte besonders für Abiturienten, die nicht ihren Wunschstudienplatz bekommen haben: „Eine Berufsausbildung im Handwerk bereitet vom ersten Tag an auf die spätere Tätigkeit vor und ist damit eine bessere Alternative als irgendein Studienfach, das nicht in einen konkreten Beruf mündet“, so Peteranderl.

Die Vielfalt von rund 130 handwerklichen Lehrberufen zeigt auch die kostenlose App „Lehrstellenradar“. Dort gibt´s außerdem freie Ausbildungs- und Praktikumsplätze. Weitere Infos stehen im Internet unter www.lehrstellen-radar.de. (PM)


Tags:
berufsausbildung handwerk beruf allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Allgäuer Bioprodukte unter den Besten in ganz Bayern - Internationale Grüne Woche ehrt zwei Allgäuer Produkte
Das "Allgäuer Ur´Gselchte" vom Bio-Hof Regis und die "Beschwipste Anna" der Schaukäserei Wiggensbach gehören zu den 10 besten ...
Daniel Günthör will Burgbergs Bürgermeister werden - Grüne stellen Bürgermeisterkandidaten auf
Die Burgberger haben jetzt eine echte Wahl. Auf der Mitgliederversammlung stellten die Grünen in Burgberg zum ersten Mal eine Liste für die Gemeinderatswahl im ...
Ausbau der Bahn im Illertal - Elektrifizierungen, neue Halten und weitere Streckenausbauten
Reichhart betonte, wie wichtig ihm die Verbesserungen beim ÖPNV nicht nur in den Metropolregionen wie München oder Nürnberg, sondern auch in kleineren ...
AllgäuStromVolleys unterliegen Grimma mit 3:1 - Nächstes Heimspiel schon am Wochenende
Die Sonthofer Bundesliga-Volleyballerinnen können ihren guten Trend bei den Auswärtsmatches nicht fortsetzen. Trotz eines dominierten ersten Satzes müssen ...
Füssen: Verabschiedung langjähriger Mitarbeiter - Verdienter Ruhestand für zwei Mitarbeiterinnen der Stadt
Bürgermeister Paul Iacob hat zwei Mitarbeiterinnen der Stadt Füssen in den Ruhestand verabschiedet. Hanne Vogelsang war rund zehn Jahre im Museum der Stadt ...
Innovationspreis Bayern 2020 - Innovative Allgäuer Betriebe können sich ab sofort bewerben
Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger ruft den Wettbewerb zum Innovationspreis Bayern 2020 aus: „Innovationen garantieren Erfolg und Wachstum, sie erhalten ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Nico Santos
Play With Fire
 
Silbermond
Irgendwas bleibt
 
Rosenstolz
Willkommen
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum