Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
ALLGÄU/REGIONAL
Schulausfälle im Landkreis Lindau
Aufgrund der positiven Corona-Tests entfällt der Unterricht am Dienstag und Mittwoch für die Jahrgangstufen 8-10 an der Realschule Dreiländereck. Infos zum Online-Unterricht folgen.
Die Jahrgangsstufen 6 und 7 und die Klasse 5b haben morgen Präsenzunterricht.
Mehr Informationen auf der Webseite der jeweiligen Schule.
 
Das Riedbergerhorn - laut Bergsteiger Legende Luis Trenker der schönste Skiberg Deutschlands
(Bildquelle: DAV | Scheuermann)
 
Allgäu
Freitag, 4. November 2016

Ausbau der Skischaukel am Riedberger Horn gefordert

Die allgäuer Landtagsabgeordneten Dr. Leopold Herz (Wertach) und Bernhard Pohl (Kaufbeuren) sind irritiert von den Äußerungen der CSU-Umweltpolitiker sowie Finanzminister Markus Söder, der nun eine weitere Reduzierung der Ausbaupläne am Riedberger Horn ins Gespräch gebracht hat.

"Ministerpräsident Horst Seehofer muss nun ein Machtwort sprechen und klarstellen, dass die Staatsregierung ohne Wenn und Aber zu den Ausbauplänen am Riedberger Horn steht", fordert der Oberallgäuer Landtagsabgeordnete Dr. Leopold Herz. Der Ausbau sei wichtig, da das Allgäu mit den Skiregionen Österreichs in einem harten Konkurrenzkampf stehe.

Sein Kaufbeurer Kollege Bernhard Pohl fordert die Staatsregierung auf, ihr Wort zu halten. "Der Bayerische Ministerpräsident und die Staatsregierung haben stets betont, das Ergebnis der Bürgerentscheids in Balderschwang und Obermaiselstein zu akzeptieren. Ich wundere mich schon sehr, warum jetzt wieder diskutiert wird. Warum lässt man die Menschen abstimmen, wenn am Ende doch etwas anderes herauskommen soll?", wundert sich Pohl.

Johann Häusler, mittelstandspolitischer Sprecher der FreieWähler-Landtagsfraktion stellt die Notwendigkeit des Projekts aus Sicht der Tourismus heraus: "Das Allgäu ist eine der größten und bedeutendsten Tourismusregionen Deutschlands. Hier wird jährlich eine Wertschöpfung von mehreren hundert Millionen Euro generiert. Das dürfen wir nicht leichtfertig aufs Spiel setzen!", betont Häusler.

Die schwäbischen Abgeordneten kündigen an, das Riedberger Horn erneut zum Thema im Bayerischen Landtag zu machen. (pm)


Tags:
skischaukel riedbergerhorn freiewähler allgäu


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Timbaland pres. OneRepublic
Apologize
 
Milky Chance & Jack Johnson
Don´t Let Me Down
 
Alvaro Soler
Loca
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand Lackiererei Kempten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall auf der B31
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum