Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
symbolbild
(Bildquelle: pixabay)
 
Allgäu
Mittwoch, 20. März 2019

Allgäuer Vereine geraten ins Visier von Betrügern

Abgewandelte Form des Chef-Betrugs

Es ist eine abgewandelte Form des Chef-Betrugs. Betrüger verwenden die E-Mail-Adressen von Vereinsvorständen und weisen den Kassier an eine Überweisung auf ein vordefiniertes Konto zu tätigten.

So geschehen Ende Februar zum Nachteil eines Vereins aus dem nördlichen Landkreis Oberallgäu. Hierbei sollte ein Betrag in Höhe von 4500 Euro auf ein spanisches Konto überwiesen werden. Der Betrugsversuch flog auf, zu einer Überweisung kam es nicht. Schlechter erging es einem Sportverein. Hier wurde über die E-Mail-Adresse des Vorstands die Überweisung eines Betrages in Höhe von 1735 Euro auf ein deutsches Konto beantragt. Gutgläubig wurde das Geld überwiesen. Die Polizei Kempten hat die Ermittlungen wegen Betrugs aufgenommen. Aufgrund des auftretenden Phänomens werden Vereine zu besonderer Vorsicht bei der Tätigung von Überweisungen nach genanntem Muster aufgerufen! 
(PI Kempten)


Tags:
betrug vereine chef überweisung



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Lindau Islanders wählen neuen Vizepräsidenten - Langjähriger Eishockeyspieler Ralph Sturm jetzt im Vorstand
Auf ihrer jüngsten Vorstandssitzung haben die Hauptverantwortlichen der EV Lindau Islanders die vakante Position des Vizepräsidenten neu besetzt. Nachfolger ...
Immenstadt: Getankt ohne zu bezahlen - 19-Jährige erwartet nun eine Anzeige
Am Sonntagmorgen, gegen 09:15 Uhr, betankte eine 19-Jährige in der Agip Tankstelle in der Lindauer Straße ihren Pkw. Anschließend ging sie in den ...
Testspiel gegen den Exclub - FC Memmingen am Wochenende gegen den TSV Kottern
Der Bayernliga-Fünfte TSV Kottern und Regionalliga-Vorletzte FC Memmingen treten am Samstag (13 Uhr) in einem Testspiel gegeneinander an. Das Besondere: FCM-Trainer ...
Topplatzierung für AllgäuAirport - Rekordzahlen führen deutschlandweit auf Platz 14
Der Flughafen Memmingen zählt zu den Aufsteigern unter den deutschen Airports. Nach einem erfolgreichen Jahr 2019, in dem er neue Rekordzahlen vermelden konnte, ...
Breiter Widerstand gegen Tempo 30 in Haldenwang - Bürgerinitiative überreicht 1110 Unterschriften
Auf breiten Widerstand stößt das Ansinnen der Gemeinde Haldenwang, innerorts auf sämtlichen Straßen Tempo 30 einzuführen. Am heutigen ...
Gesuchter Einmietbetrüger in Fischen festgenommen - Deutschlandweit gesuchter Täter am Bahnhof abgefangen
Am Nachmittag konnte im Rahmen polizeilicher Ermittlungen und anschließenden Fahndungsmaßnahmen ein deutschlandweit agierender Einmietbetrüger im Zug am ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Edmund
Freindschoft
 
George Ezra
Shotgun
 
Anastacia
I´m Outta Love
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum