Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
symbolbild
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Allgäu
Freitag, 6. Dezember 2019
Ein Bericht von Christoph Fiebig

Allgäuer Skilifte starten in die Saison

Die Allgäuer Skilifte starten ab heute in die Skisaison. Im Laufe des Monats kommen immer weitere Lifte hinzu, gute Nachrichten für Wintersportler. Die Vorbereitungen auf die kommende Saison sind bislang gut verlaufen, was bedeutet, dass dem Winterspaß bei der richtigen Schneelage nichts mehr im Weg steht.

Die Oberstdorf Kleinwalsertal Bergbahnen sind in diesem Jahr mit die ersten Bergbahnen die Ihre Winterlifte öffnen. Die Kanzelwandbahn und die Zwerenalpbahn sind bereits im täglichen Winterbetrieb, an der Nebelhornbahn öffnen ab morgen die Nebelhornbahn 1 und 2, die Gipfelbahn und der 4er Sessel am Koblat. Am Montag folgt hier dann bereits die Fellhornbahn II und See-Eckbahn. Sobald hier alle Lifte in Betrieb sind, gibt es hier das neue Angebot "Adler7 im Winter", hier soll es dann an jedem der Skigebiete verschiedene Angebote wie Zeitmessung oder auch Fotostrecken geben.

Die nächsten Bergbahnen die im "Vitalen Land" in der Bergwelt des Allgäus und Tirols öffnen sind die Alpspitzbahn Nesselwang, die voraussichtlich am 14. Dezember in den Winterbetrieb starten wird. Mitte Dezember sollen zudem die Reuttener Seilbahnen hinzukommen. Am 20. Dezember folgt dann noch die Tegelbergbahn Schwangau und die Breitenbergbahn Pfronten. Mit der Allgäu-Tirol Skicard kann man hier insgesamt 80 Seilbahn- und Liftanlagen in 19 Skigebieten im Allgäu und in Tirol erleben.

Die Ofterschwang Gunzesried Bergbahnen starten mit ihren Liftanlagen voraussichtlich am 20. Dezember, abhängig von der Schneelage. Hierzu gehört neben dem Weltcup-Express und der Ossi-Reichert-Bahn der "Gipfel 6er", der Wintersportler zum höchsten Punkt des Skigebiets aufs Ofterschwanger Horn bringt. Auf der "Familienabfahrt" nach Ofterschwang trifft man auf halber Strecke auf den "Alpe-Eck-Lift", der einen gleich in die Nähe der Mittelstation der Ossi-Reichert-Bahn bringt. Zusätzlich gibt es hier noch zwei Übungslifte für Einsteiger, einen in Ofterschwang an der Talstation „Weltcup-Express“ und das neue Kinderland an der Bergstation „Weltcup-Express“.


Tags:
ski piste lifte winter


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Kygo feat. Conrad Sewell
Firestone
 
James Blunt
The Truth
 
Revolverheld
Leichter
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Neuer Holzpenis am Grünten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Geldautomat in Sulzberg gesprengt
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
LKW fährt sich bei Sonthofen fest
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum