Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Baum im Winter (Archiv)
(Bildquelle: AllgäuHIT | Thomas Häuslinger)
 
Allgäu
Mittwoch, 10. Februar 2016

Allgäuer Politiker gedenken Zugopfern

Politischer Aschermittwoch in der Region abgesagt

Nach dem tragischen Zugunglück im oberbayerischen Bad Aibling sind auch sämtliche Aschermittwochsveranstaltungen der Politik im Allgäu abgesagt worden. Man wolle der Opfer gedenken, heißt es von allen Seiten.

Egal ob CSU, SPD, Freie Wähler, Grüne oder FDP: Keiner der Politiker will nach den schrecklichen Ereignissen gestern Morgen mit 10 Todesopfern einfach zur Normalität übergehen.

CSU:
"Ganz Bayern trauert um die Toten der Zugkatastrophe. Wir sind mit unseren Gedanken bei den Opfern, den Verletzten und den Angehörigen. Aus Respekt vor den Opfern des tragischen Zugunglücks findet der Politische Aschermittwoch der CSU nicht statt."

SPD:
„Aus Respekt vor den Opfern des Zugunglücks von Bad Aibling und nach Rücksprache mit den anderen Parteien haben wir uns entschieden, die Veranstaltung in Vilshofen abzusagen. Der Politische Aschermittwoch lebt von der Auseinandersetzung und dem Schlagabtausch der Parteien. Dafür ist kein Raum. Wir empfehlen unseren Parteigliederungen, diesem Beispiel zu folgen. Unsere Gedanken sind bei den Angehörigen der Opfer und den Verletzten. Unser Dank gilt den Rettungskräften.“ Der SPD-Kreisverband Kempten und SPD-Unterbezirk Allgäu-Bodensee sehen es inhaltlich identisch. „Wir treffen uns zum angekündigten Termin am Mittwoch, den 10.2. 2016 um 19:00 Uhr im Café Zimmermann zum Gedenken an die Opfer des Unglücks. Danach wollen wir mit Besuchern politische Themen aus deren Mitte diskutieren. Es wird keine Reden und keine Musik geben.“

Freie Wähler:
„Die FREIEN WÄHLER trauern um die Opfer der Zugunglücks von Bad Aibling. Unser Mitgefühl gilt den Familien der Opfer und den Verletzten, unser Dank den Rettungskräften vor Ort. Angesichts dieses tragischen Unglücks und des Respekts vor den Opfern findet der Politische Aschermittwoch der FREIEN WÄHLER-ÜP Kempten nicht statt. Dies ist nicht die richtige Stunde für eine unterhaltsame Veranstaltung mit Kabarett, bei der politische Themen frech und humorvoll unter die Lupe genommen werden. Die FREIEN WÄHLER-ÜP Kempten treffen sich aber um 19.00 Uhr im Meckatzer Bräu-Engel in Kempten zum Kässpatzenessen.“

„Die FREIEN WÄHLER trauern um die Opfer des Zugunglücks von Bad Aibling. Unser Mitgefühl gilt den Verletzten und den Familien der Opfer, unser Dank den Rettungskräften vor Ort. Angesichts dieses tragischen Unglücks und des Respekts vor den Opfern findet der Politische Aschermittwoch der FREIEN WÄHLER Buchloe im Gasthof Post nicht statt.“

Die Grünen:
„Die Oberallgäuer und Kemptener Grünen sagen ihren Politischen Aschermittwoch wegen des schweren Zugunglücks bei Rosenheim ab. "Aus Respekt vor den Opfern und den Angehörigen" werde man auf die Veranstaltung verzichten, so die beiden Landtagsabgeordneten Ulli Leiner und Thomas Gehring. Da der Grünen Aschermittwoch im Oberallgäu auch landesweite Bedeutung hat, schließen sich die Grünen damit der Entscheidung ihres Landesverbandes an, der zuvor schon den politischen Aschermittwoch in Niederbayern abgesagt hatte.“

ÖDP:
„Wegen des tragischen Zugunglücks bei Bad Aibling sagt die ÖDP Oberallgäu-Kempten ihren politischen Aschermittwoch ab! Aus Respekt vor den Opfern des tragischen Zugunglücks in Bad Aibling haben sich alle Kemptener politischen Gruppierungen zu diesem Schritt entschlossen.

Zum vorgesehenen Termin, 10.2.2016, 19:00 Uhr im GH "Stift" in Kempten gibt es also nur Infos zur TTIP Aktion (Anlage) und Gespräche aber kein Politisches Kabarett und auch keine Musik. Über einen Ersatztermin im Umfeld des Starkbieranstiches informieren wir rechtzeitig.“


Tags:
aschermittwoch politik allgäu bayern



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Ingolstadt kommt zum Spitzenspiel nach Memmingen - Frauen der Memminger Indians gegen den Tabellenführer
Am Sonntag empfangen die Frauen der Memminger Indians als Tabellenzweiter im Topspiel der Liga den neuen Spitzenreiter aus Ingolstadt. Eröffnungsbully in der ...
CSU Kreisverband Unterallgäu an der Seite der Landwirte - "Bauern bläst der Wind hart ins Gesicht"
Mit dem bundesweiten Aktionstag „Land schafft Verbindung“ haben Zehntausende Landwirte auf ihre Probleme aufmerksam gemacht. Auch zahlreiche Landwirte aus ...
Widerstand der Landwirte auch im Allgäu - „Weiter so wie bisher“ darf es nicht geben!
Über ein Jahrzehnt nach den massiven bundes- und europaweiten Protesten der Milchbäuerinnen und -bauern hat sich in der Landwirtschaft wieder eine ...
Drohnenausbildung in Kaufbeuren gefordert - Abgeordneter Pohl fordert schnelle Umsetzung der Drohnenausbildung
Der Kaufbeurer Landtagsabgeordnete Bernhard Pohl hat in einem Schreiben an Bayerns Innenminister Joachim Hermann und Staatskanzleichef Dr. Florian Herrmann nochmals die ...
1. FC Sonthofen spielt mit beiden Teams am Wochenende - Auswärtsspiel der Ersten in Illertissen - Zweite empfängt Kottern
Beide Sonthofer Fußballmannschaften sind am Wochenende im Einsatz. Beide Teams treffen auf "bekannte Namen". Die erste Mannschaft reist zum ...
Bär vermutlich in den Allgäuer Alpen unterwegs - Touristin fotografiert Kot bei Balderschwang
Eine Touristin hat am 1. Oktober im Allgäu mit großer Wahrscheinlichkeit die Losung eines Bären im Allgäu fotografiert. Das Foto wurde nach eigenen ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Ell / Nikki
Running Scared
 
Miley Cyrus
Malibu
 
Darius & Finlay & Max Landry & Adam Bü
Famous
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum