Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Allgäu
(Bildquelle: AllgaeuHIT)
 
Allgäu
Samstag, 10. Januar 2015

Allgäuer Bahnhöfe informieren über Mindestlohnveränderungen

Deutscher Gewerkschaftsbund richtet Hotline ein

Seit 1. Januar gilt in Deutschland ein gesetzlicher Mindestlohn von 8.50 Euro. Darauf weist der Allgäuer DGB-Kreisvorsitzende Ludwin Debong in einer Presseerklärung hin. Mit einem Aktionstag am kommenden Montag den 12. Januar werde der DGB in einer Pendleraktion, u.a. an den Bahnhöfen Kempten, Memmingen, Lindau und Füssen Informationsmaterial verteilen und über die Inhalte des Mindestlohngesetzes und die leider noch bestehenden Ausnahmen aufklären.

Gleichzeitig wird dabei auf die bundesweite Hotline hingewiesen, die der DGB vom Januar bis Ende März geschaltet hat. Dorthin können sich alle, die Fragen zum Thema Mindestlohn haben, zum Festnetztarif unter der Nummer 0391/4088003 unverbindlich wenden.

Zusätzlich kann man sich unter der Mailadresse www.bayern.dgb.de/mindeslohnmindestens Informationen zum Thema gesetzlicher Mindestlohn herunterladen. Auch das DGB-Regionsbüro Memmingen, Tel.: 08331/2421, Mail memmingen@dgb.de erteilt Auskünfte.

Für Debong ist eines klar: Der beste Mindestlohn ist nichts wert, wenn er vor Ort nicht durchgesetzt wird. Er bittet deshalb betroffene Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer sich zu melden, wenn das Gesetz nicht eingehalten wird. Der Vertrauensschutz für die betroffenen Personen sei dabei selbstverständlich gewährleistet.

 

 

 


Tags:
mindestlohn information hotline dgb



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Flexibus bald auch in Ottobeuren und Markt Rettenbach - Neues Angebot im unterallgäuer ÖPNV
Der Flexibus fährt bald auch in Ottobeuren, Böhen, Hawangen und Markt Rettenbach. Das neue Angebot startet am 1. April. Das hat der Kreisausschuss des ...
Pfronten sucht die 11. Bergwiesenkönigin - Heimatverbundene Frauen der Gemeinde: jetzt bewerben!
Nach zwei Jahren endet die Amtszeit der 10ten. Pfrontener Bergwiesenkönigin Anna I. genau in 4 Monaten am 25. Juli 2020. Im Rahmen des Dorf- und Bergwiesenfest am ...
Allgäuer Bioprodukte unter den Besten in ganz Bayern - Internationale Grüne Woche ehrt zwei Allgäuer Produkte
Das "Allgäuer Ur´Gselchte" vom Bio-Hof Regis und die "Beschwipste Anna" der Schaukäserei Wiggensbach gehören zu den 10 besten ...
Talfahrt der Industrie im Allgäu vorerst abgebremst - Gemischte Ergebnisse der IHK- Konjunkturumfrage
Die Unternehmen in Bayerisch-Schwaben rechnen vorübergehend mit keiner weiteren Abschwächung der Konjunktur. Das geht aus der IHK-Konjunkturumfrage zur ...
DSV Safety Days kommen nach Oberstdorf - Kostenloses Angebot für alle am 29. Februar
Ihr fühlt Euch sicher auf Euren Ski, möchtet aber wissen, ob Euer Gefühl stimmt? Ihr möchtet einmal einen Geschwindigkeitstest ...
Kempten: Konkrete Umsetzung der Maßnahmen gefordert - "Handeln statt reden in Sachen ÖPNV" fordert Alexander Hold
Kaum ein Thema ist in den vergangenen Wochen und Monaten mehr im Fokus gestanden als das Mobilitätskonzept der Stadt - eng damit verbunden, der Öffentliche ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Katy Perry
Chained To The Rhythm
 
The Chainsmokers
Paris
 
Tom Walker
Better Half of Me (R3HAB Remix)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum