Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolbild. pixabay: Helmut_Kroiss!
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Allgäu
Dienstag, 24. November 2020

5G im Allgäu: Wo ist das Netz am schlechtesten?

Habt ihr schnelles Internet Zuhause? Wenn ihr Glasfaser habt, dann wahrscheinlich schon. Und wie sieht es unterwegs aus? Auch hier wird schnelles Internet immer wichtiger. Schnelles Internet und eine Bessere Abdeckung verspricht jetzt die Deutsche Telekom mit dem Netzwerkstandard 5G auch bei uns im Allgäu. Die Netzabdeckung ist mittlerweile deutlich gestiegen, das 5G-Netz wird aber weiter ausgebaut. Zudem scheint es in den Landkreisen Unterschiede in der Abdeckung zu geben. Wir haben mit Markus Jodl, dem Sprecher der Telekom gesprochen.

Radio AllgäuHit:  Herr Jodl, wie sieht es im Allgäu mit der Abdeckung aus, welcher Landkreis schneidet noch am schlechtesten ab?
Markus Jodl: Insgesamt sind wir im Allgäu überall ganz gut unterwegs. Wir haben eine Haushaltsabdeckung, die etwa bei 97 % in den Landkreisen liegt. Im Ostallgäu sind wir mit etwas über 90 % leicht schwächer aufgestellt. 


Radio AllgäuHit: Wie geht es mit dem Ausbau weiter, um auch hier die Abdeckung zu erhöhen?
Markus Jodl: Wir führen dauerhaft Gespräche mit den Kommunen darüber, Standorte auszubauen. Das heißt zum Beispiel, dass wir im Ostallgäu bis zu 30 neue Standorte bis Ende 2022 planen. Das ist immer davon abhängig, ob wir geeignete Orte finden, an denen wir unsere Antennen hinstellen können. Dazu brauchen wir Dächer oder Flächen, wo wir Antennen auf dem Dach oder Masten auf einem Flurgrundstück bauen können.  

Radio AllgäuHit: Wenn es um neue Masten oder Antennen geht, kann man dazu einen Standort an die Telekom vermieten?
Markus Jodl: Falls jemand eine Liegenschaft anbieten möchte, kann er das jederzeit bei unserer Tochter, der Deutschen Funkturm tun. Diese mietet ständig Mobilfunkstandorte an. Auf der Webseite der Deutschen Funkturm (www.dfmg.de ) kann man sich dazu mit seinem Grundstück auch melden. 


Tags:
allgäu ostallgäu 5G-Netzabdeckung Deutsche Telekom


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Max Werner
Rain In May
 
KIDDO x GASHI
Coming Down
 
BTS
Dynamite
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Neuer Holzpenis am Grünten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Geldautomat in Sulzberg gesprengt
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
LKW fährt sich bei Sonthofen fest
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum