Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Gründschülerinnen
(Bildquelle: pixabay)
 
Allgäu
Dienstag, 17. Juli 2018

3,2 Millionen Euro für Schulen im Oberallgäu und Lindau

Freistaat fördert Bau- und Sanierungsmaßnahmen

Mit 3.203.000 Euro bezuschusst der Freistaat Bayern aus dem Kommunalinvestitionsprogramm Schulinfrastruktur des Bundes insgesamt 10 kommunale Bau- und Sanierungsmaßnahmen an Schulen im südlichen Oberallgäu und im Landkreis Lindau. Dies teilen die Landtagsabgeordneten Eric Beißwenger und Eberhard Rotter mit, die von Bayerns Bauministerin Ilse Aigner über die Förderungen in seinem Stimmkreis informiert wurden.

Die Fördermittel verteilen sich dabei wie folgt:

Landkreis Oberallgäu: 500.000 Euro für die Sanierung und den Abbau baulicher Barrieren in der Berufsschule Immenstadt

Stadt Immenstadt: 120.100 Euro für die Flachdachsanierung und Brandschutzmaßnahmen an der Grundschule Königsegg

Stadt Sonthofen: 488.700 Euro für Erweiterungs- und Umbaumaßnahmen sowie den Abbau baulicher Barrieren an der Grundschule Rieden

Schulverband Blaichach-Burgberg: 266.600 Euro für die Ertüchtigung des Brandschutzes und den Abbau baulicher Barrieren an der Grund- und Mittelschule

Schulverband fischen-Ofterschwang: 315.400 Euro für den Abbau von baulichen Barrieren im Bauteil Ost der Grundschule

Landkreis Lindau: 500.000 Euro für die energetische Sanierung des Fachtraktes an der Realschule Lindenberg

Stadt Lindau: 497.000 Euro für die Sanierung der Fassade, des Daches und des Turnhallenbodens an der Grundschule Insel

Gemeinde Opfenbach: 169.800 Euro für die energetische Sanierung der Grundschule Opfenbach

Markt Weiler-Simmerberg: 178.900 Euro für den Umbau des Verwaltungstraktes an der Grund- und Mittelschule Weiler im Allgäu -

Schulverband Mittelschule Lindenberg: 166.500 Euro für den Einbau eines Aufzugs an der Mittelschule Lindenberg

Die Abgeordneten Beißwenger und Rotter zeigen sich erfreut über die hohen Fördersummen, die für wichtige Baumaßnahmen an den Schulen in seinem Stimmkreis genehmigt wurden. „Für ein flächendeckendes und gut ausgebautes Schulsystem sind Schulgebäude, die modernen Standards entsprechen und auf der Höhe der Zeit sind, eine ganz wesentliche Grundvoraussetzung. Die Förderung, die insbesondere der energetischen Sanierung und Barrierefreiheit dient, ist dabei eine wichtige Unterstützung für unsere Kommunen, gerade im ländlichen Raum und in Flächenlandkreisen wie bei uns mit vielen Schulgebäuden, auch in kleineren Kommunen.“, so Beißwenger und Rotter zur Förderzusage aus München.“


Tags:
schule förderung politik bodensee



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Verzögerung beim Umbau der Cavazzen - Überhöhte Ausschreibungsergebnisse sorgen für Verspätung
Der zunächst für Januar vorgesehene Baubeginn der Cavazzen-Sanierung wird sich leicht verzögern. Grund dafür sind überhöhte ...
Zuschuss für Bahnquerungen in Lindau - Minimaler Anteil muss noch von der Stadt getragen werden
Stadt Lindau erhält 508.000 EUR für die Bahnquerungen Holdereggenstraße, Eichwaldstraße und Zeltplatz. Damit sinkt der Anteil, den die Stadt Lindau ...
"König der Löwen" ist der letzte Film im Kinderkino - Nach 25 Jahren wird das Kinderkino nicht mehr fortgeführt
Es ist nicht nur der letzte Film der aktuellen Kinderkino-Saison, sondern der letzte Film überhaupt, der im Kinderkino des Kreisjugendamts Unterallgäu ...
Serie von Rollerdiebstählen in Lindau - Polizei gibt Tipps an die Öffentlichkeit
Seit Anfang Dezember 2019 bis Mitte Januar kam es im Stadtgebiet Lindau, insbesondere in den Stadtteilen Reutin, Aeschach und Zech zu mehreren Diebstählen bzw. ...
Mann beleidigt Frau an Füssener Grundschule - 20-Jähriger mit hoher Geschwindigkeit unterwegs
Am Dienstagmittag fuhr ein 20-jähriger Mann gegen Schulschluss mit seinem Pkw rasant an einer Grundschule in Füssen vorbei. Nachdem der Fahrer auf dem ...
Unterkühlter Mann mit 4,5 Promille in Lindau - Lebensbedrohlicher Zustand führt bis ins Krankenhaus
 Am späten Dienstagabend (21. Januar) hat die Bundespolizei einen Mann aufgrund seiner erheblichen Alkoholisierung in Schutzgewahrsam genommen. Der Betrunkene ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 

Final Song
 
Parov Stelar
Go Wake Up (feat. Lilja Bloom)
 
Kelly Clarkson
Because Of You
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum