Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 

AllgäuHIT LIVE: die Entscheidung um Allgäuland
12.09.2011 - 16:43
Heute Abend entscheiden die Mitglieder der Bergbauern- Genossenschaft aus Sonthofen rund um die Zukunft der Allgäuland Käsereien GmbH. AllgäuHIT berichtet ununterbrochen LIVE ab 19 Uhr.
Konkret geht es um zwei mögliche Szenarien: wenn über 75 Prozent der 1.255 aktiven und passen in der Bergbauern- Genossenschaft organisierten Mitgliedern für eine Arla- Übernahme stimmen, kommt der dänisch-schwedische Molkereikonzern zum Zug. Sollten die Zahl der Befürworter aber unter 75 Prozent liegen, dürfte das, das Aus für die Übernahme durch Arla bedeuten.

Heute gab es Gerüchte, wonach Arla offenbar auch ohne eine Zustimmung am heutigen Abend die Allgäuland Käsereien GmbH mit Hauptsitz in Wangen übernehmen wolle. Gegenüber AllgäuHIT konnte Allgäuland diese Information aber weder bestätigen noch dementieren. Laut Allgäuland gebe es nur schwarz oder weiß: heißt Übernahme oder die Anmeldung des Insolvenzverfahrens bereits am morgigen Dienstag.

Beide Seiten zeigen sich vor der Abstimmung zuversichtlich: Allgäuland versprüht Optimismus, aber auch die Bergbauern sind guter Dinge. Jeder beansprucht das Ergebnis der Versammlung für sich.

Insgesamt sind rund 1.800 Landwirte zwischen Allgäu und Breisgau direkt und indirekt von der Abstimmung betroffen. Sollte es zur Insolvenz kommen, zahlt Allgäuland mindestens 40 Tage kein Milchgeld aus. Für einzelne Landwirte bedeutet allein diese Tatsache Einnahmeausfälle im teils hohen vier- oder niedrigen fünfstelligen Bereich.

Sondersendung LIVE ab 19 Uhr bei AllgäuHIT:
Der Radiosender AllgäuHIT sendet ab 19 Uhr live und ununterbrochen live aus Waltenhofen und wird die Ereignisse vor Ort im Radio (Kabel 106,55 MHz) sowie per Internetstream, Webseiten- Ticker und den Angeboten in sozialen Netzwerken wie Facebook und Twitter direkt an die Hörer und User weitergeben.

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum