Moderator: DJ Tim Austin
mit DJ Tim Austin
 
 

Übernahme der Allgäuland-Käsereien in großer Gefahr
25.08.2011 - 13:37
Großer Rückschlag für die Übernahme der Allgäuland- Käsereien durch Arla- Foods. Bei der Generalversammlung der Allgäuer Bergbauern-Milch Sonthofen-Schönau eG wurde nicht die erforderliche Mehrheit für einen Anteilsverkauf erreicht.
Statt einem Abstimmungsergebnis von 75 Prozent reichte es nur zu knapp 70 Prozent. Unter den Abstimmenden seien zahlreiche Milcherzeuger gewesen, die bei Allgäuland bereits gekündigt und sich für einen anderen Weg entschieden hätten. Arla Foods gibt den Genossen nun noch eine Chance. Die Sonthofer Allgäuland- Mitglieder sollen am 12.September erneut abstimmen.

Scheitert auch diese Abstimmung, droht der gesamten Allgäuland- Gruppe die Insolvenz. Schon jetzt gibt es aber Konsequenzen für die angeschlossenen Landwirte: so könne die Allgäuland- Käsereien GmbH aus insolvenzrechtlichen Gründen bis zu der erneuten Entscheidung kein Milchgeld mehr auszahlen.

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum