Moderator: DJ Luca Riccobono
mit DJ Luca Riccobono
 
 

Verirrte Skifahrer und Wanderer beschäftigen Allgäuer Bergwacht
02.01.2012 - 06:42
Die Allgäuer Bergwacht hatte am vergangenen Wochenende ordentlich zu tun. Zwei 23- und 26-jährige hatten sich an Silvester im Fellhorn- Skigebiet verfahren und waren im Schnee stecken geblieben.
Anschließend brachen sie in ihrer Not eine Hütte auf, um in dieser die Nacht zu verbringen. Die Bergwacht brachte sie nach fünf Stunden Suche sicher ins Tal. Dort bezahlten die jungen Männer den an der Hütte angerichteten Sachschaden. Schon am Freitag musste die Bergwacht am Grünten beim Wertacher Hörnle einen Urlauber retten. Der Wiesbadender war in bewaldetes Steilgelände gelaufen. Vier Stunden nach Einsatzbeginn fanden ihn die Bergretter und brachten ihn zu einem Parkplatz
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum