Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 

1.200 Allgäuer Beschäftigte folgen Streikaufruf der IG Metall
14.05.2012 - 15:29
Jeweils rund 1.200 Mitarbeiter der Firmen Agco Fendt in Marktoberdorf und Grob in Mindelheim haben heute die Arbeit niedergelegt. Zu den Streiks hatte die Gewerkschaft IG Metall aufgerufen.
Sie äußerten ihren Unmut über die Blockadehaltung des Arbeitgeberverbands. Dieser will auf Forderungen der Gewerkschaft nicht eingehen. Die IG Metall fordert 6,5 Prozent mehr Lohn, eine Erhöhung der Auszubildenenentgelte und eine Übernahme aller Ausgebildeten. Letzte Woche hatten Arbeitnehmer- und Arbeitgeberverbände die vierte Verhandlungsrunde platzen lassen.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum