Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
VEREINSHEIM IN KAUFBEUREN-OBERBEUREN DURCH EXPLOSION ZERSTÖRT
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦

B 12 mit Formel 1 Strecke verwechselt.
04.08.2011 - 08:57
Ein 21-jähriger Mann hat am Mittwoch Abend die B 12 zwischen Marktoberdorf und Kempten wohl mit einer Formel 1- Strecke verwechselt.
Zunächst stellen Beamte der Verkehrspolizei Kempten fest, dass der junge Mann die zulässige Höchstgeschwindigkeit trotz regennasser Fahrbahn erheblich überschritt. Er wurde mit 153 Km/h „gelasert“. Kurz vor der anschließenden Anhaltung überholte er einen vor ihm fahrenden Pkw im Überholverbot und benützte dabei großzügig die Sperrfläche.

Bei der anschließenden Kontrolle stelle sich dann heraus, dass der BMW noch in der „Trockenabstimmung“ unterwegs war: Die Reifen wahren abgefahren und somit fast ohne Profil, der offene Racing-Luftfilter und das nachträglich verbaute Fahrwerk des Pkw wurden bisher nicht wie vorgeschrieben durch einen Sachverständigen abgenommen und waren somit nicht in dem Fahrzeugpapieren eingetragen. Zu guter Letzt stellte sich heraus, dass der Motor dank Chiptuning stärker war als erlaubt.

Den Mann musste einen längeren Boxenstop bei der Verkehrspolizei absolvieren. Außerdem erwarten ihn mehrere Punkte in der „Fahrerwertung“ und mindestens ein Monat Entzug der „Rennlizenz“.

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum