Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 

Johanniter stellen Fahrdienst ein
31.08.2011 - 05:51
Die Allgäuer Johanniter stellen ihren Fahrdienst Ende September ein. Davon sind die Standorte Kempten und Memmingen betroffen.
Hintergrund sei, dass dieser nicht mehr kostendeckend angeboten werden könne. Der Individualfahrdienst konnte z.B. für Fahrten zum Arzt oder zur Dialyse täglich gebucht werden. Um wirtschaftlich arbeiten und die Mitarbeiter leistungs- und tarifgerecht entlohnen zu können, seien entsprechende Preise für Fahrten notwendig, die häufig nicht mehr wettbewerbsfähig sind. Der Markt ist hart umkämpft. Immer mehr private Anbieter drängen nach Angaben der Johanniter in den Markt.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum