Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 

Allgäu erreicht beinahe Vollbeschäftigung
29.09.2011 - 11:20
Die Arbeitslosenquote ist im September im Allgäu von 3,2 auf 3,0 Prozent gesunken. Das teilten die Arbeitsagenturen Kempten und Memmingen heute Vormittag mit.
Das erneute Absinken der Quote sei für den September normal, so Kemptens Agentursprecher Herbert Mühlegg. Bei Quoten von 2,4 Prozent, wie beispielsweise in Memmingen erreicht könne man von voller Beschäftigung sprechen:

"Es ist tatsächlich so, dass man von Vollbeschäftigung im Allgäu sprechen kann. Die Betriebe merken das am ehesten. Für die Arbeitnehmer ist es schön, so schnell Arbeit zu finden. Betriebe tun sich aber generell schwer, qualifizierte Facharbeiter zu finden."

Gegen Winter soll es mit der Arbeitslosigkeit wieder nach oben gehen, so Mühlegg. Hier spielen arbeitslose Saisonarbeiter die größte Rolle.

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum