Moderator: DJ Stunnik
mit DJ Stunnik
 
 

Allgäuer Hilfsorganisation humedica schickt Ärzteteam auf die Philippinen
04.10.2011 - 15:36
Die Allgäuer Hilfsorganisation humedica schickt ein Ärzteteam auf die Philippinen. Hintergrund sind zwei Taifune, die erheblichen Schaden angerichtet haben.
Noch heute Abend wird ein vierköpfiges Ärzteteam nach Manila aufbrechen. Darunter Koordinator Dieter Schmidt aus Nesselwang, samt seiner Frau Nancy Schmidt, die Krankenschwester von Beruf ist. Unterstützt werden sie von der erfahrenen Katastrophenhelferin Irmgard Harms aus dem Oberallgäuer Bad Hindelang.

Bekannt ist aus dem Einsatzgebiet bislang nur, dass rund 360.000 Menschen Obdachlos sein sollen. Von 58 Toten ist offiziell die Rede. Humedica bittet um Spenden unter Kontonummer 47 47, Bankleitzahl 734 500 00 bei der Sparkasse Kaufbeuren. Stichwort „Taifune Philippinen“.

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum