Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 

Eishockey-WM: Deutschland besiegt Italien 3:0
04.05.2012 - 15:44
Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft hat bei ihrem Auftaktspiel der in Finnland und Schweden ausgetragenen Weltmeisterschaft einen 3:0-Sieg gegen Italien erzielen können.
Damit legte das Team von Bundestrainer Jakob Kölliker den höchsten Auftaktsieg seit zehn Jahren hin. Die Treffer für Deutschland holten Christoph Schubert in der 17. Minute, Patrick Reimer in der 23. und Christopher Fischer in der 46. Minute.

Christoph Ullmann bereitete alle drei Torschüsse vor. "Wir wollten unbedingt mit einem Sieg in das Turnier starten. Das haben wir geschafft, jetzt sind wir einen Schritt weiter", sagte Torschütze Reimer.

Deutschland ging als Weltranglisten-Achter als klarer Favorit in das Duell. Am Sonntag trifft die DEB-Auswahl auf ihren nächsten Gegner aus Lettland.

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum