Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦

Bericht: Grillfleisch-Absatz bricht im verregneten Sommer um 22 Prozent ein
04.09.2011 - 10:36
Wegen des kalten und regnerischen Sommers ist der Grillmarkt im Lebensmitteleinzelhandel um gut ein Fünftel eingebrochen. Das berichtet das Nachrichtenmagazin "Focus" unter Berufung auf Zahlen der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) für den Monat Juli.
Nürnberg (dts Nachrichtenagentur) Demnach traf es Geflügelprodukte besonders hart, weniger betroffen war der Absatz von Bratwürsten. Die Nachfrage nach Biermischgetränken ging laut "Focus" im verregneten Juli um mehr als 35 Prozent zurück. Bier kam auf ein Minus von knapp elf Prozent. Der Absatz von Eiscreme ging sogar um knapp ein Drittel (32,6 Prozent) im Vergleich zum Vorjahreszeitraum zurück. Dank des warmen Frühjahrs hatte der Eisabsatz im ersten Halbjahr noch im Plus gelegen.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum