Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 

Mäßige Lawinengefahr in Allgäuer und Ammergauer Alpen
02.04.2013 - 08:17
Die Lawinengefahr ist im Allgäu leicht angestiegen. In allen Höhenlagen wird jetzt vor einer mäßigen Lawinengefahr gewarnt. Das bedeutet Stufe zwei von fünf auf der Warnskala.
Skitouren und Fahrten abseits gesicherter Pisten erfordern heute Vorsicht und überlegte Routenwahl, so der Bayerische Lawinenwarndienst. Gefahrenstellen liegen über der Waldgrenze im kammnahen Steilgelände der Hangrichtung West über Nord bis Ost sowie in frisch eingewehten Rinnen und Mulden. In diesen Bereichen können bereits bei geringer Zusatzbelastung, z.B. durch einen einzelnen Skifahrer, Schneebrettlawinen ausgelöst werden.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum