Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 

Video- und Tonüberwachung bald am Arbeitsplatz?
25.01.2013 - 12:03
Im Deutschen Bundestag soll ein neues Gesetz verabschiedet werden das dem Arbeitgeber erlaubt von seinen Mitarbeitern Video- und Tonaufnahmen zu mach um diese zu überwachen.
Der Deutsche Gewerkschaftsbund hat deswegen eine Online-Petition aufgesetzt, bei der man gegen einen eventuellen Beschluss abstimmen kann. Der Vorsitzende der DGB-Region Allgäu-Donau-Iller Werner Gloning sagte gegenüber Radio-AllgäuHIT: „Es geht darum ein Gesetz zu verhindern, dass sich eigentlich Datenschutzgesetz nennt aber in Wirklichkeit ein Gesetz zur Überwachung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern ist und ein Gesetz das dem Arbeitgeber weitestgehend die Rechte einräumt zur Überwachung des Arbeitnehmers. Der Arbeitnehmer wird somit zum gläsernen Menschen.“ Teilnehmen an der Petition kann man unter www.dgb.de.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum