Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
BUNDESPOLIZEI GEGENÜBER ALLGÄUHIT: GRENZE ZUM KLEINWALSERTAL BLEIBT OFFEN
Symbolbild Polizei
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Oberallgäu - Lauben/Waltenhofen
Dienstag, 17. Oktober 2017

Radunfall in Lauben

Gestern wurde eine Radfahrerin bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt. Die 76-jährige Dame fuhr auf dem Fahrradweg in Richtung Lauben. In Seigers übersah sie die Absperrung eines Landwirts, der sein Vieh in den Stall treiben wollte.

Die Radfahrerin fuhr in das Absperrseil, welches der Landwirt quer über den Fahrradweg gespannt hatte, und kam dadurch zu Stutz. Der Landwirt selbst stand noch vor der Absperrung und hielt eine rote Fahne in der Hand, um auf die Sperre aufmerksam zu machen. Die Radfahrerin, die während der Fahrt einen Helm trug, erlitt durch den Sturz eine Kopfplatzwunde. (PI Kempten)


Tags:
verkehrsunfall radfahrerin verketzungen allgäu


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Tim Bendzko
Hoch
 
Milow
Whatever It Takes
 
Kygo feat. Valerie Broussard
Think About You
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand Lackiererei Kempten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall auf der B31
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum