Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Mittwoch, 21. August 2013

Wahllokale sind gerüstet für den September

Genügend Freiwillige für die Wahlen

September ist Wahlmonat – am 15.September ist Landtagswahl in Bayern, eine Woche später, am 22. Folgt dann die Bundestagswahl. Gutes zu vermelden gibt es in dieser Hinsicht von den Wahlhelfern. Die großen Allgäuer Städte, Kempten, Memmingen und Kaufbeuren, haben ihren Bedarf gedeckt. Von der Stadt Kaufbeuren heißt es beispielsweise, dass man personaltechnisch zwar schon gedeckt sei, es aber trotzdem sehr eng werde.

In vielen Städten werden die dringend benötigten Helfer an den Urnen aus den Verwaltungen oder aus den Landratsämtern rekrutiert. Dies reicht aber jetzt meist nicht mehr aus – In Kempten beispielsweise hat man deshalb einen öffentlichen Aufruf gestartet und konnte so wieder auch einige Helfer für die Wahlen gewinnnen. Und die Freiwilligen ihre Zeit nicht umsonst opfern, wird der „Dienst an der Urne“ in Kempten auch entlohnt: Als Helfer bei der Landtagswahl erhält man 30 Euro, für die Bundestagswahl 25 Euro. Hilft man an beiden Tagen, winken sogar 80 Euro.

Wie vieler Wahlhelfer es für diese zwei Wahlen bedarf, zeigt schon die Stadt Memmingen: Allein hier kommen etwa 500 Wahlhelfer zum Einsatz, auch viele davon als Freiwillige.


Tags:
Wahl Landtag Bundestag Helfer Bayern Allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Als erster Landkreis in Bayern - Ostallgäu präsentiert Klimaanpassungskonzept
Als erster Landkreis in Bayern stellt das Ostallgäu ein Konzept zur Anpassung an die Folgen der Klimakatastrophe vor. Ziel ist es, Schäden durch den ...
Europaparlament über das Wolfsmanagement - Ulrike Müller setzt sich für wolffreie Zonen in Allgäuer Alpen ein
Die europäische Wolfspopulation war heute Thema einer öffentlichen Anhörung im Europaparlament. Die Anhörung sollte zu einem besseren ...
FC Memmingen: Spiel gegen VfR Garching entfällt! - Platz in Garching sei unbespielbar
Der Showdown in der Regionalliga Bayern für das Kalenderjahr 2019 fällt aus. Eigentlich hätte am Samstag für den FC Memmingen noch das Nachholspiel ...
CSU-Fraktion will Höfe- Sterben verhindern - Dringlichkeitsantrag an die Staatsregierung
Eine Vielzahl von Politikern von CSU und FREIE WÄHLER haben gemeinsam einen Dringlichkeitsantrag zur Sicherung der landwirtschaftlichen Familienbetriebe abgegeben. ...
Kostenloses Weihnachtsessen im Oberallgäuer Blaichach - Einsame und Senioren feiern gemeinsam Weihnachten
Für Einsame und Senioren findet auch in diesem Jahr wieder das traditionelle Weihnachtsessen statt. Allerdings hat sich der Ort geändert. Aus Platzgründen ...
IHK & HWK: Innovationsregion Schwaben - Wirtschaftskammern treffen sich mit Wirtschaftsminister Aiwanger
Die Spitzen der schwäbischen Wirtschaftskammern, IHK und HWK, haben sich mit dem Bayerischen Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger auf zahlreiche Modellprojekte ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Revolverheld
Immer noch fühlen
 
Chico Rose
Sad (feat. Afrojack)
 
Dua Lipa
IDGAF
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum