Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Eberhard Rotter und Eric Beißwenger / Allgäuer Landtagsabgeordnete (beide CSU)
(Bildquelle: Gerd Seidel / CC-BY-SA-3.0 | Büro Beißwenger)
 
Sonthofen/Lindau
Freitag, 15. April 2016

Lindau und Oberallgäu erhalten 3,5 Millionen Euro Zuschüsse

Hohe Förderung für Baumaßnahmen an Schulen und Kindertagesstätten

Mit 3,499 Millionen Euro unterstützt der Freistaat Bayern heuer insgesamt fünf Hochbaumaßnahmen an Schulen und Kindertagesstätten im südlichen Oberallgäu. Informiert über den hohen Fördermittelzufluss wurden die Landtagsabgeordneten Eric Beißwenger und Eberhard Rotter vom bayerischen Finanzminister Dr. Markus Söder.

Rotter bezeichnete die hohen Fördermittel aus München als einen wichtigen Baustein für eine zukunftsfähige und gut ausgestattete Infrastruktur im Bereich Schulen und Kindertagesstätten. „Ich freue mich sehr, dass wir für Schulen, schulischen Sportanlagen und Kindertageseinrichtungen in den Landkreisen Lindau und Oberallgäu 3.591.000 Euro erhalten“, erklärt Landtagsabgeordneter Eric Beißwenger.

„Neben qualifizierten und krisensicheren Arbeitsplätzen sind für die Menschen in der Region zuverlässige und gut ausgebaute Kinderbetreuungseinrichtungen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie ein flächendeckendes und hochwertiges Angebot an Schulen und Bildungseinrichtungen entscheidend.“, so Eberhard Rotter. „Der Freistaat unterstützt hierbei die Landkreise, Städte und Gemeinden nach Kräften.“

Beißwenger: „Bei Bau und Erhalt unserer Bildungs- und Betreuungseinrichtungen sind wir darauf angewiesen, dass uns der Freistaat unter die Arme greift. Es freut mich besonders, dass sich mein Einsatz für die Sanierung der Grund- und Mittelschule in Bad Hindelang gelohnt hat.“ Und weiter: „Wir brauchen in allen Landesteilen eine ausgewogene Infrastruktur“, führt Beißwenger aus. „Dazu gehört eben auch, dass wir bei Bedarf die nötigen Mittel für Sanierungen, Ankauf oder Neubau zur Verfügung haben. Ich freue mich, dass der Freistaat dabei wie immer ein verlässlicher Partner unserer Kommunen ist.“

Hoch erfreut zeigte sich der Abgeordnete über den reichlichen Geldsegen in seiner Heimatregion. „Ein gut ausgebautes Netz von Schulen und Kindertageseinrichtungen ist heute ein entscheidender Standortfaktor jeder Kommune. Um attraktiv gerade bei jungen Familien zu bleiben, unterstützt der Freistaat seine Kommunen nach Kräften um dem Anspruch eines flächendeckenden hochwertigen Schul- und Betreuungsangebots gerecht zu werden“, so Beißwenger.

Die Fördermittel verteilen sich dabei wie folgt:

Markt Altusried: 65.000 Euro für die Generalsanierung / Neubau der Freisportanlagen für die Grundschule Altusried und die Mittelschule Altusried

Gemeinde Durach: 27.000 Euro für den Umbau der bestehenden Krippengruppe im Kinderhaus St. Josef Weidach

Markt Hindelang: 265.000 Euro für die Generalsanierung der Grundschule und der Mittelschule

Stadt Sonthofen: 160.000 Euro für die Erweiterung der Grundschule Sonthofen an der Berghofer Straße

Stadt Sonthofen: 140.000 Euro für die Generalsanierung der Grundschule Sonthofen an der Berghofer Straße

Stadt Sonthofen: 95.000 Euro für Neubau einer Mensa für die Albert-Schweitzer-Schule Sonderpädagogisches Förderzentrum Sonthofen zusammen mit einem Kinderhort

Stadt Sonthofen: 200.000 Euro für den Neubau eines Hortes (mit Mensa) in Sonthofen-Rieden

Stadt Sonthofen: 163.000 Euro für den Umbau der Mittelschule Sonthofen

Stadt Sonthofen: 862.000 Euro für Umbau, Erweiterung und Generalsanierung Gymnasium Sonthofen

Landkreis Oberallgäu: 551.000 Euro für die Generalsanierung und energetische Sanierung der Staatlichen Berufsschule Immenstadt i. Allgäu, Bauteil C 3

Gemeinde Opfenbach:  50.000 Euro Baukostenzuschuss für Umbau und Erweiterung des Kindergartens St. Nikolaus

Stadt Lindau (Bodensee): 39.000 Euro Baukostenzuschuss für die Erweiterung und Sanierung des Evangelischen Kindergartens Aeschach

Stadt Lindau (Bodensee): 94.000 Euro für den Neubau der Kindertagesstätte St. Ludwig in Aeschach (Bauteil Kindergarten/Hort)

Landkreis Lindau (Bodensee): 180.000 Euro für die Generalsanierung der Sporthallen des Bodensee-Gymnasiums Lindau (Bodensee)

Landkreis Lindau (Bodensee): 700.000 Euro für den Neubau einer Sporthalle und eines Klassenzimmers für die Staatliche Realschule Lindenberg i. Allgäu


Tags:
lindau rotter förderung bildung



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Offener Brief der Bürgerinitiative "Stop Karweidach" - Forderung nach offenen Bürgergesprächen
Am Illerursprung soll ein neues Gewerbegebiet erschlossen werden. Gleichzeitig hat sich zu diesem Thema aber eine Bürgerinitiative "Stop Karweidach" ...
Gemeinsam gegen den Fachkräftemangel im Allgäu - Diskussion durch die Initiative der IHK Schwaben
Schulpartnerschaften, P-Seminare oder Elternabende – die Gymnasien in Kempten und dem Oberallgäu tun vieles, um ihre Schüler und deren Eltern davon zu ...
Größtes Lebkuchenhaus im Allgäu steht in Memmingen - Das Lebkuchenhaus ist absoluter Besuchermagnet
Das größte Lebkuchenhaus im Allgäu - und mutmaßlich sogar in Deutschland - hat sich zu einem echten Magneten des Memminger Christkindlesmarktes ...
LINKE Kommunalwahlliste im Allgäu - Erstmals treten DIE LINKE zu Kommunalwahlen im Allgäu an
DIE LINKE hat ihr erstes Ziel erreicht. Sie wird bei den Kommunalwahlen im nächsten Jahr im gesamten Allgäu mit eigenen Kandidatenlisten ...
Zwei Verkehrsunfälle in Lindau mit 11.500 € Sachschaden - Jeweils keine Verletzten bei beiden Unfällen
Um 09.35 wollte der Fahrer eines Pkw Peugeot in der Steigstraße rückwärts aus einem Parkplatz herausfahren und übersah dabei einen auf der Fahrbahn ...
Öffnungszeiten im Landratsamt Oberallgäu - Änderungen wegen der Weihnachtszeit und dem Jahreswechsel
An folgenden Tagen sind wir im Landratsamt samt seinen Außenstellen und die des Jobcenters (Dienststellen Sonthofen / Oberallgäuer Platz 2, 87527 Sonthofen / ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Sigrid
Don´t Feel Like Crying
 
Johannes Oerding
Alles Okay
 
Adel Tawil
Ist da jemand
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum