Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Rechtsexperte Michael Moser beantwortet Ihre Fragen
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Mittwoch, 23. Oktober 2013

Rechtsexperte Michael Moser beantwortet Ihre Fragen

Trauen Sie keinem dubiosen Geldgewinn

Natürlich wird es immer Menschen geben, die ihr Geld nicht durch ehrliche Arbeit verdienen, sondern mit Tricks und Betrug ergaunern wollen. Eine spezielle Masche dieser Schurken ist aktuell der erfundene Gewinn. Dabei bekommen Bürger Briefe mit einer Gewinnbenachrichtigung, sollen jedoch einen Teilbetrag des Gewinns vorstrecken, um „Auslösungs-Kosten“ zu decken.

Michael Moser: „Wir sind vor kurzem darauf aufmerksam geworden, als uns ein vermeintlicher Gewinner aus Bad Wörishofen anrief – er hatte eine Gewinnbenachrichtigung einer Hamburger Anwaltskanzlei erhalten. Da denkt man ja zuerst nichts böses…“

Der Gewinner rief darauf bei der Kanzlei an, hatte auch einen vermeintlichen Anwalt am Telefon, der ihm wiederum den Gewinn bestätigte – 65.000 Euro aus der Verlosung eines großen Versandhandels! Der große Hacken an der ganzen Sache: Er müsse 5% des Gewinns an die Kanzlei überweisen, dass dort die notwendigen Zollformalitäten erledigt werden könnten, denn das Geld befände sich in einem versiegeltem Koffer in Schweiz.

Moser: „Dieser Betrug ist sehr perfide eingefädelt: der Brief dieser angeblichen Anwaltskanzlei aus Hamburg ist so authentisch, mit so einem Auftreten könnte auch eine seriöse Kanzlei auf dem Markt firmieren…Er besitzt alles, was dazu gehört: Telefonnummern, E-Mail-Adressen, Namen von drei Notaren und zwei Anwälten. Dabei wird es dann kniffelig: wenn man bei den Namen nachforscht, merkt man, dass drei dieser Namen überhaupt nicht existieren – zwei davon sind hingegen wirklich als Notare gemeldet, aber unter anderen Standorten in Hamburg! Und wissen höchstwahrscheinlich überhaupt nichts von ihrem Glück.“

Es bleibt also an der Vertrauensseligkeit des Empfängers hängen, wie mit diesen Gewinnbenachrichtigungen umzugehen ist. Hellhörig sollte man auf jeden Fall werden, sobald die Zahlung eines bestimmten Prozentbetrags des Gewinns zur Debatte steht.

Moser: „Wenn es seriöse Gewinnversprechen sind, beispielsweise die staatliche Lotterie, hat die ganze Sache einen sehr seriösen Ablauf. Und vor allem: man muss  nichts bezahlen! Sollten Sie also in die Situation kommen, und irgendein fragwürdiges Gewinnschreiben erhalten, gehen Sie damit am besten gleich zur Polizei oder zum Anwalt, dann kann Ihnen nichts passieren“


Der Radio-Programmbeitrag zum Nachhören:



Tags:
moser anwalt badwörishofen gewinn



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Katze in Oberstaufen zweimal eingesperrt - 60-jährige Frau erwartet nun eine Anzeige
Bereits Mitte November 2019 hat eine 60-jährige Frau eine frei laufende Katze angelockt und mehrere Tage in ihrer Wohnung eingesperrt. Herausgekommen ist das Ganze, ...
Verdacht des Diebstahls und Missbrauchs in Memmingen - Kripo ermittelt gegen BRK- Mitarbeiter
Bei der Kriminalpolizeiinspektion Memmingen werden seit dem 06.01.2020 Ermittlungen wegen des Verdachts von Verstößen nach dem Betäubungsmittelgesetz ...
Sattelzugfahrer mit fremder Fahrerkarte unterwegs - Kontrolle der Autobahnpolizei führt zu Anzeigen
Vergangene Nacht, gegen 02.00 Uhr, kontrollierte eine Streife der Autobahnpolizei Memmingen auf der A7 einen griechischen Sattelzug und stellte dabei fest, dass der ...
Classic-Rock-Highlight in der bigBOX Kempten - "Music & Stories" - Konzerte und pikante Fragen in einem
Der Hattrick des Jahres!!! Nicht etwa drei Tore am Stück sind bei „Music & Stories“ angesagt, sondern drei Konzerte hintereinander. Und zwar nur von ...
Komasaufen: Kampagne "bunt statt blau" startet - Schüler in Kaufbeuren gestalten Plakate gegen Komasaufen
Unter diesem Motto startet die DAK-Gesundheit jetzt offiziell ihre Kampagne: „bunt statt blau“ 2020 zur Alkoholprävention in Kaufbeuren. Im elften Jahr ...
Obergünzburg: Frau von Autofahrer erfasst - Schwerverletzte 70-jährige ins Krankenhaus gebracht
Eine 70-jährige Frau wurde in Obergünzburg beim Überqueren der Straße von einem Autofahrer erfasst. Der Fahrzeugführer übersah die ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
El Profesor & Laura White
Ce soir? (HUGEL Remix)
 
Coldplay
Hymn For The Weekend (Seeb Remix)
 
Johannes Oerding
Alles Okay
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum