Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Kaufbeuren
Donnerstag, 6. August 2015

Kaufbeuren: Flucht vor Polizei endet im Krankenhaus

Die Flucht vor der Polizei endete für einen Kaufbeurer im Krankenhaus, weil er einer Haftbefehlsvollstreckung entgehen wollte.

Die Beamten suchten den Aufenthaltsort des 30-jährigen Mannes auf, da gegen ihn ein Haftbefehl zur Vollstreckung einer Freiheitsstrafe wegen begangenen Diebstahlsdelikten bestand. Als er die Beamten bemerkt hatte, flüchtete er über den Balkon im zweiten Stock des Mehrfamilienhauses. Er wollte über die Regenrinne nach unten rutschen, verlor dabei aber den Halt und stürzte auf den Rasen. Dabei zog er sich unglücklicherweise eine Wirbelsäulenverletzung und einen Fersenbruch zu, und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Um die Freiheitsstrafe von neun Monaten wird er dennoch nicht herumkommen.
(PI Kaufbeuren, 10 Uhr, ce)


Tags:
polizei flucht regenrinne verletzt


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Jovanotti
Viva La Libertà
 
The Rolling Stones
Living In A Ghost Town
 
Lisa Pac
Cool
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum