Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: AllgäuHIT | Christian Veit)
 
Allgäu
Montag, 10. August 2020

Illegaler Handel mit Hundewelpen auf Autobahnparkplatz

Bei einer Kontrolle am Samstagnachmittag auf der A7 fiel einer Streifenbesatzung ein Pkw auf, das neben dem Ehepaar und vier Kindern noch fünf Hundewelpen und zwei ausgewachsene Jagdhunde an Bord hatte.

Eine Überprüfung ergab, dass die etwa acht Wochen alten Hundebabys wohl illegal gehandelt werden, weshalb sie den Besitzern auch umgehend weggenommen wurden. Bis geklärt ist, was es mit dem Vorwurf auf sich hat, werden die Welpen in einer entsprechenden Unterkunft untergebracht. Zudem stellte sich heraus, dass der Fahrer ohne gültige Fahrerlaubnis unterwegs war, weshalb nach Anzeigenaufnahme seine Frau die Fahrt fortsetzte.


Tags:
Hundewelpen Handel A7 illegal


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Sasha
Please Please Please
 
Demi Lovato
I Love Me
 
Roxette
The Big L.
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand Lackiererei Kempten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall auf der B31
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum