Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
DIe Altstadt in Kaufbeuren
(Bildquelle: Kaufbeuren Marketing)
 
Donnerstag, 5. Juni 2014

Bernhard Pohl fordert Taten

Beschussamt könnte nach Kaufbeuren kommen

Im Zuge der von der Bayerischen Staatsregierung geplanten Behördenverlagerungen zeichnet sich eine Verlagerung des Beschussamtes von München nach Kaufbeuren ab.

Dazu hat sich Landtagsabgeordnete der Freien Wähler, Bernhard Pohl geäußert: Eine Behörde mit zehn bis zwölf Mitarbeitern zu erhalten, sei erfreulich. Angesichts der 1200 Stammsoldaten und täglich 800 Lehrgangs-teilnehmer der Bundeswehr, die künftig in Kaufbeuren wegrationalisiert werden, könne das aber nur ein winzig kleiner Tropfen auf den heißen Stein sein“, so der Stadtrat. Nach wie vor fordert Pohl von Finanzminister Markus Söder und Ministerpräsident Horst Seehofer eine echte Kompensation für den Wegfall der militärischen Dienstposten. Pohl appelliert, den warmen Worten aus der Vergangenheit nun endlich Taten folgen zu lassen.


Tags:
Allgäu Kaufbeuren Konversion Behörden



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
39-Jähriger flüchtet in Kaufbeuren vor Polizei - Mann leistet unter Drogen mehrfach Widerstand
Am Montagabend führte die Polizei Kaufbeuren Verkehrskontrollen in der Füssener Straße durch. Ein Polizeibeamter, der am Rand der Fahrbahn stand, gab ...
Zwei Verletzte bei Unfall in Kaufbeuren - Unfallverursacher übersah vorfahrtsberechtigten Wagen
Am Sonntag kam es gegen 10:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen am Verteilerkreisverkehr der B12 in Kaufbeuren. Der Unfallverursacher fuhr ...
Verwirrte Frau überfährt rote Ampel in Marktoberdorf - Frontaler Zusammenstoß mit weiterem Verkehrsteilnehmer
Am Samstag, 25.01.2020, fuhr eine 72-jährige Ostallgäuerin mit ihrem Pkw von der Meichelbeckstraße kommend in die Rauhkreuzung ein und fuhr frontal in ...
Verleihung der "Rote ASF-Rose" im Ostallgäu - Henrike von Platen die Preisträgerin für das Jahr 2020
Die SPD-Frauen und der SPD-Unterbezirk im Landkreis Ostallgäu und in Kaufbeuren verleihen seit 1998 anlässlich des Internationalen Frauentags am 8. März ...
Unbekannter Mann spricht Jungen in Obergünzburg an - Kind lief nach Ansprache von Herren direkt davon
Am 23.01.2019 teilte eine besorgte Mutter der Polizei Kaufbeuren telefonisch mit, dass ihr Sohn am selben Tag eine verdächtigte Beobachtung auf dem Heimweg von der ...
Doppelspieltag für ESV Kaufbeuren am Wochenende - Joker treffen auf Heilbronner Falken
Mit einem weiteren Doppelspieltag geht es für die DEL2 Clubs am kommenden Wochenende im Ligabetrieb weiter. Der ESV Kaufbeuren trifft dabei zwei Mal auf die ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Sunrise Avenue
I Don´t Dance
 
Mike Oldfield
Moonlight Shadow
 
Thorsteinn Einarsson
Two Hearts
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum