Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Justiz in Kempten (Archiv)
(Bildquelle: AllgäuHIT | Marc Brunnert)
 
Allgäu/Vorarlberg
Freitag, 23. September 2016

Fiktive Kanzlei verschickt Abzockschreiben

Urheberrechtsverletzung durch Erotik-Filmchen?

Eine erfundene Rechtskanzlei aus Berlin verschickt Mahnschreiben im Allgäu und in Vorarlberg. Die Kanzlei "Jörg Schmidt" fordert Schadenersatz wegen der unerlaubten Verbreitung von Erotikfilmen im Internet. Die Angeschriebenen hätten eine Urherrechtsverletzung begangen, heißt es.

Statt der Ersatzansprüche in Höhe von über 8.400 Euro, soll nun ein Kulanzbetrag von 950 Euro überwiesen werden. Die Polizei rät, diesen Betrag keinesfalls anzuweisen. Es handelt sich nach Angaben der Beamten um einen Betrugsversuch. Das Schreiben sollte ignoriert werden. Außerdem sollte geprüft werden, ob ein solcher Rechtsverstoß überhaupt im Bereich des Möglichen sein könnte. Darüber hinaus sollte Anzeige bei der nächsten Polizeiinspektion erstattet werden.

 

 

 


Tags:
urheberrecht anwalt betrug allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Auffahrunfall mit mehreren Fahrzeugen in Lindau - 17.000 Euro Sachschaden und zwei verletzte
Am Freitag, 06.12.2019, gegen 15.35 Uhr, befuhren ein 53-jähriger Weißensberger, eine 39-jährige Pkw-Fahrerin aus Kreßbronn sowie eine ...
90 Gramm Marihuana in Mindelheim sichergestellt - Zeuge rief Polizei nach verdächtiger Übergabe
Am Dienstag, den 03.12.2019, beobachtete ein Zeuge, wie zwei Männer offenbar eine Übergabe von Gegenständen im Freien vollzogen. Dem Zeugen erschien ...
Vier Festnahmen bei Grenzkontrolle in Hörbranz - Drei hinter Gitter, eine weitere Person zurück nach Österreich
Am Sonntagmorgen (1. Dezember) hat die Bundespolizei die Fahrt von gleich vier Busreisenden am Grenzübergang Hörbranz beendet. Die Bundespolizisten brachten ...
Betrugsmasche „Enkeltrick“ in Bidinghausen durchschaut - Enkelin der älteren Dame ebenfalls angerufen
Neben den zur Zeit vermehrt festzustellenden Versuchen, mit der Masche „falscher Polizeibeamter“ ans Geld von Senioren zu kommen, wurde am Dienstagnachmittag ...
Buchloe: Onlinebetrug durch Fake-Shop - 35-jähriger Mann überweist 350 Euro für iPhone auf Auslandskonto
Am Samstag suchte ein 35-Jähriger im Internet nach Handyangeboten. Auf der Seite eines Onlineshops für technische Geräte wurde ein IPhone zum Preis von ...
Frau greift Lebenspartner mit Messer in Oberstaufen an - Beide wurden leicht verletzt, 40-Jährige wird in Justizvollzugsanstalt gebracht
In den frühen Morgenstunden des Sonntages griff im Zuge eines Streits eine Frau ihren Lebenspartner mit einem Messer an. Beide wurden dabei leicht ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Peter, Björn & John
Young Folks
 
K-391, Alan Walker & Martin Tungevaag
Play
 
Die Fantastischen Vier feat. Clueso
Zusammen
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum