Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Der Funken in Binswangen bei Sonthofen (Oberallgäu)
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Allgäu
Montag, 10. März 2014

Das Wetter im Allgäu

Sonnig und trocken geht es bis Freitag weiter

Das kräftigeHoch "Helmut" hat dem Allgäu einen herrlichen Frühlings- und Funkensonntag beschert. Die Wettervorhersage für die nächsten Tage sieht ebenfalls sehr gut aus.

Teils über elf Stunden war die Sonne am Himmel zu sehen und bescherte uns trotz frostigem Morgen (Oberstdorf und Tannheim bis -5 Grad) Temperaturen zwischen 13 und 17 Grad. Selbst auch 2.000 Meter Höhe reichte es bei nahezu grenzenloser Fernsicht für +8 Grad. Im vergangeben milden Winter 2013/2014 war es zwar schon mal wärmer (mit Föhn bis 18 Grad) , doch die kräftige Märzsonne täuscht uns höhere Temperaturen vor. Wichtig: Achten Sie auf guten Sonnenschutz!

Das sonnige, trockene Hochdruckwetter hält bis Freitag an - mit einem mäßigen Nordostwind wird es Dienstag und Mittwoch vorübergehend weniger warm. Stabile Hochdrucklagen treten um diese Jahreszeit übrigens oft auf.

Ab nächsten Samstag wird es mit Nordwestlage unbeständig, windig und nasskalt. Mit grönländischer Polarluft droht aber kein nachhaltiger Wintereinbruch - dafür müsste die Luft schon aus Finnland oder Russland kommen.

Die detaillierte Vorhersage gekommen Sie bei den Kollegen von Wetter-Allgaeu.de.


Tags:
wetter allgäu sonnenschein helmut



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Viel zu wenig Schnee in den Alpen - Illertal erst ab Sonthofen mit Schnee bedeckt
Am letzten Wochenende hat es endlich geschneit: zuerst am Alpenrand, am Sonntag gab es auch Schneeschauer im Flachland. Das hochaufgelöste Flachfarbenbild des ...
Lawinengefahr wieder mäßiger in den Allgäuer Alpen - Frischen Triebschnee vorsichtig beurteilen
Durch das warme und milde Wetter in den vergangenen Tagen ist die Lawinengefahr in den Allgäuer Alpen wieder zurückgegangen. Der Lawinenwarndienst Bayern gibt ...
Erhebliche Lawinengefahr oberhalb von 2.000 Metern - Neuschnee erhöht Lawinenwarnstufe in den Allgäuer Alpen
Besonders im Allgäu gab es größere Neuschneemengen, die die Gefahr einer Lawine drastisch erhöhen. Weiterhin gilt es, den Triebschnee oberhalb ...
Wieder höhere Lawinengefahr in den Allgäuer Alpen - Neuschnee birgt viele Gefahren vor allem in den hohen Lagen
Besonders im Allgäu gab es größere Neuschneemengen und somit auch eine größere Gefahr für Lawinen. Weiterhin gilt, den Triebschnee ...
Geringe Lawinengefahr in den Allgäuer Alpen - Große Zusatzbelastung kann kleine Schneebretter auslösen
Durch das weiterhin milde Wetter im Allgäu bleibt die Lawinengefahr gering. Das hat der Bayerischen Lawinenlagebericht bekanntgegeben. Es wird jedoch davor gewarnt, ...
So wirkt sich der Schneemangel auf das Allgäu aus - Drastische Probleme für Pflanzen und Bäume
"Schneeflöckchen, Weißröckchen, wann kommst Du geschneit?", heißt es in einem alten Kinderlied. Diese Frage stellen sich auch viele ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Maroon 5 feat. Future
Cold
 
Lost Frequencies & Mokita
Black & Blue
 
Rooney
When Did Your Heart Go Missing?
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum