Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
YouTube Music soll am 22. Mai zunächst in den USA, Australien, Neuseeland, Mexiko und Südkorea starten.
(Bildquelle: Sebastian Kahnert)
 
Donnerstag, 17. Mai 2018
Google startet neuen Musikdienst bei YouTube

Redwood City (dpa) - Google macht einen neuen Anlauf im Musik-Streaming, diesmal unter der Marke der Videoplattform YouTube. Der neue Dienst YouTube Music wird Zugang zu Songs und Musikvideos bieten.

Neben einer werbefinanzierten Gratis-Variante gibt es ein Abo-Modell ohne Anzeigen, das auch Downloads erlaubt. Den bisherigen Streaming-Dienst Google Play Music gibt es weiter, seine Abo-Kunden bekommen auch automatisch die Premium-Version von YouTube Music.

YouTube Music soll am 22. Mai zunächst in den USA, Australien, Neuseeland, Mexiko und Südkorea starten. Deutschland und andere europäische Länder folgen «bald», hieß es in einem Blogeintrag am Donnerstag. Die Abo-Variante YouTube Music Premium kostet ähnlich wie bei anderen Diensten 9,99 Dollar. Für zwei Dollar mehr bekommt man unter dem Namen YouTube Premium zusätzlich werbefreien Zugriff auf alle Videos der Plattform sowie zu den Exklusiv-Produktionen.

YouTube hat mehr als eine Milliarde Nutzer, von denen viele auch Musikvideos abrufen. Die Musikindustrie will deshalb schon seit Jahren mehr Geld von der Google-Plattform, YouTube verweist auf die Beteiligung an den Werbeeinnahmen. Der aktuelle Streaming-Marktführer Spotify hat 75 Millionen Abo-Kunden und insgesamt 170 Millionen monatlich aktive Nutzer. Die Nummer zwei ist Apple Music mit über 40 Millionen zahlenden Abonnenten - der iPhone-Konzern verzichtet auf eine Gratis-Version.


Tags:
Musik Internet YouTube USA



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Schwerer Fall von Betrug in Pfronten - Teure Rechnung für Entfernung von Wespennest
Ein unbekannter Schädlingsbekämpfer verlangte 984 Euro von einem Bürger aus Pfronten für die Beseitigung eines Wespennestes am Freitagnachmittag. Der ...
Top-Mediziner aus Deutschland in Kempten - Die besten Gefäßmediziner im Land ermittelt
Professor Dr. Wulf Ito (54), Chefarzt im Herz- und Gefäßzentrum Oberallgäu-Kempten, zählt zu den besten Gefäßmedizinern in Deutschland. ...
Zu wenig Kinderärzte in Kempten und im Oberallgäu - Praxen nehmen teils keine neuen Kinder mehr auf
Die meisten Kinderärzte im Oberallgäu und in Kempten können keine neuen Patienten mehr aufnehmen, da die Praxen überfüllt sind. Das liegt daran, ...
Vierschanzentournee-Urgestein Ostler gestorben - Ehrenpräsident starb im Alter von 93 Jahren
Der internationale Skisprung-Sport, allen voran der Skiclub Partenkirchen und die Partnervereine der Vierschanzentournee, trauern um ihren Ehrenpräsidenten und ...
Schwer verletzter Motorradfahrer in Scheidegg - Rettungshubschrauber im Einsatz
Am Dienstagvormittag befuhr ein 49-jähriger Motorradfahrer mit seiner Beiwagenmaschine die Staatsstraße von Neuhaus kommend Richtung Grenzübergang. In ...
Rezeptfälschungen in Kaufbeuren - Videoaufzeichnung der beiden Täter konnte gesichert
Bereits am 03.09.2018 wurde der Kriminalpolizei eine Rezeptfälschung in einer Kaufbeurer Apotheke mitgeteilt. Der männliche Täter betrat in weiblicher ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
 
 
Radio einschalten