Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Brand in Lindenberg
(Bildquelle: Pöppel/new-facts.eu)
 
Westallgäu - Lindenberg
Mittwoch, 15. Februar 2017
Zwischeninformation zum Brand in Lindenberg
Aussage zur Brandursache erst gegen späten Nachmittag

Nach dem tragischen Brandfall der vergangenen in einer Klinik in Lindenberg hat die Lindauer Kripo die Ermittlungen zur weiterhin unbekannten Brandursache übernommen. Die Ermittler werden im Laufe des Nachmittages das Zimmer untersuchen, in welchem der Brand ausgebrochen war. Dabei werden sie begleitet von einem Gutachter des Bayer. Landeskriminalamtes. Derzeit wird davon ausgegangen, dass es sich bei dem noch nicht abschließend identifizierten Verstorbenen um einen Patienten der Klinik handelt.

Die Feuerwehren aus Lindenberg, Scheidegg, Weiler und Wangen wurden gestern Abend um 21.25 Uhr aufgrund einer Alarmierung durch die Brandmeldeanlage der Klinik alarmiert. Rund 100 Kräfte der Feuerwehren waren im Einsatz und bekämpften unter Anwendung von Atemschutz den Brandherd in einem Zimmer im dritten Stock. Parallel dazu wurde die kontrollierte Räumung der Klinik weiter betrieben, die bereits vom Klinikpersonal begonnen wurde; über 100 Patienten waren davon betroffen.

Mehrere Polizeibeamte und Angehörige des Rettungs- und Kriseninterventionsdienstes, sowie ein Rettungshubschrauber waren im Einsatz 

Mit einer Aussage zur Brandursache und Schadenshöhe ist frühestens am späten Nachmittag zu rechnen. Die Pressestelle berichtet aktiv nach, sobald belastbare Informationen vorliegen.
(PP Schwaben Süd/West)


Tags:
Brand Krankenhaus Ermittlung Ursache



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Sonthofen auf dem Weg zur Radstadt - Verkaufsoffener Sonntag mit Infos rund um das Fahrrad
Die zahlreichen und vielfältigen Angebote des Sonthofer Einzelhandels beim Frühjahrsfest in der Sonthofer Innenstadt sowie des parallel stattfindenden Bio-, ...
Flächenbrand zwischen Altstädten und Sonthofen - Mehrere hundert Quadratmeter an Kreisstraße OA4 in Flammen
Zwischen Altstädten und Sonthofen hat heute Nachmittag eine Freifläche gebrannt. Die Flammen hatten sich auf mehrere hundert Quadratmeter ausgebreitet. Die ...
Überschlag eines Autos in Mittelberg - Auto rutscht Gefälle hinab und überschlägt sich
Ein 65-jähriger Autofahrer war heute Morgen um 9.30 Uhr auf einer Hauszufahrt (Güterweg) in Mittelberg im Kleinwalsertal unterwegs. Auf dem Beifahrersitz ...
25-Jähriger gerät bei Kronburg auf Gegenfahrspur - Massiver Frontschaden nach Zusammenstoß
Am vergangenen Freitag befuhr ein 25-Jähriger die Woringer Straße von Wälder nach Kronburg. Hierbei kam er mit seinem Auto zu weit auf die Gegenfahrspur ...
Schüsse im Wald führen zu Großeinsatz der Polizei - Gruppe Jugendlicher beim Campen im Wald erwischt
Seit Donnerstagabend erreichten die Polizei Kempten mehrere Anrufe von besorgten Bürgern aus Steckenried. Immer wieder hörten sie Schüsse, welche aus ...
Grundlos 2.500 Euro Sachschaden in Zug verursacht - Bundespolizei ermittelt gegen 17-Jährigen
Ein angetrunkener Jugendlicher hat in der Nacht von Samstag auf Sonntag (25./26. März) in der Regionalbahn zwischen Altenstadt und Memmingen einen Sachschaden in ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
ALLGÄUHIT WHATSAPP NEWSLETTER
 
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Bon Jovi
Livin´ On A Prayer
 
Robbie Williams
Love My Life
 
Thorsteinn Einarsson
Leya
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
10. Sonthofer Frühlingslauf
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bockbierfest Oberstdorf 2017
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuStromVolleys - DJK München-Ost
 
 
 
Radio einschalten