Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Symbolbild Polizei
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Westallgäu - Lindau
Sonntag, 15. Oktober 2017
Haftbefehl zur Gesundheitsvorsorge in Lindau
48-Jähriger überrascht Polizeibeamte

Am Abend des vergangenen Freitag wurden die Schleierfahnder von einer ungewöhnlichen Antwort eines 48-jährigen Polen überrascht. Bei diesem stellten die Fahnder im Bahnhof Lindau neben einer Alkoholisierung einen erst wenige Tage alten Haftbefehl der Staatsanwaltschaft München fest.

Aufgrund eines Eigentumsdeliktes drohten dem Arbeitslosen 30 Tage Ersatzfreiheitsstrafe, falls er die geforderten 520,- Euro nicht zahlen würde. Sogleich erklärte er, dass er lieber die Haftstrafe antreten möchte, da er dann in den nächsten Tagen wohl keinen Alkohol bekomme und außerdem Sport treiben könne. 

Nachdem er seine Lebensgefährtin telefonisch über seinen zukünftigen Aufenthalt in Kenntnis gesetzt hatte, wurde er daraufhin noch in der Nacht in die Justizvollzugsanstalt Kempten eingeliefert. Ob die angedachte Gesundheitsvorsorge für den weiteren Lebenswandel eine Auswirkung haben wird, bleibt abzuwarten.
(Polizeiinspektion Fahndung Lindau)

 

 

 

 


Tags:
haftbefehl gesundheitsvorsorge polizei allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Schlägerei in Pfrontener Diskothek - Auseinandersetzung zwischen zehn Männern
Am Samstagmorgen gegen 02:00 Uhr gerieten in einer Diskothek in Pfronten-Berg zwei Personengruppen von ca. zehn betrunken Männern in Streit in deren Verlauf es zu ...
Lindauer wird Opfer einer Online-Betrugsmasche - 600 Euro für angebliches Smartphone überwiesen
LINDAU. Am Freitag, den 17.11.2017, wurde wieder ein Mann Opfer einer derzeit häufig auftretenden Betrugsmasche. Der Mann hatte dabei im Internet ein neues ...
Dreister Handy-Diebstahl in Biessenhofen - Taxifahrer von 33-Jähriger bestohlen
BIESSENHOFEN. Am frühen Samstagmorgen wurde eine Streife nach Biessenhofen gerufen. Ein Taxifahrer hatte einen weiblichen Fahrgast der sich derart aufführte, ...
Jungen Kemptener erwarten reihenweise Anzeigen - 20-Jähriger dreht völlig durch
KEMPTEN. Am Freitagnachmittag gingen bei der Polizeiinspektion mehrere Anrufe über eine Streitigkeit zwischen zwei Personen in Kempten ein. Passanten beobachteten, ...
Überlingen: 2 Kinder verursachen rund 25.000,- Schaden - Mehrere Fahrzeuge von 8- und 9-Jährigen beschädigt
Am Freitag gegen 11:30 Uhr beschädigten zwei Kinder im Alter von 8 und 9 Jahren mehrere Fahrzeuge, welche auf dem Parkplatz der Firma  RAFI in der ...
Zimmerbrand in Wolfertschwenden geht glimpflich aus - 74-Jährige kann sich in Sicherheit bringen
Am Freitagmorgen gegen 08:15 Uhr wurde der Integrierten Leitstelle Donau-Iller ein Zimmerbrand im unterallgäuer Wolfertschwenden mitgeteilt. Die ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Yvonne Catterfeld feat. Bengio
Irgendwas
 
The MakeMakes
I Am Yours
 
Genesis
I Can´t Dance
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
ASV Sonthofen - Stuttgart II
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Memminger Gesundheitstage
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
THW Lindau
 
 
 
Radio einschalten