Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Notarztwagen
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Westallgäu - Leutkirch
Samstag, 16. September 2017
Bei Leutkirch: Pkw gegen Hauswand geprallt
Wagen ließ sich nicht mehr bremsen - Zwei Schwerverletzte

Zwei schwer verletzte Personen und ein Sachschaden von rund 15.000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am gestrigen Freitagnachmittag, gegen 14.45 Uhr, auf 
der Memminger Straße (L 260). Aus Richtung Rosenstraße kommend war ein 79-jähriger Renault-Fahrer auf der Ottmannshofer Straße in Richtung Memminger Straße gefahren.

Nach Angaben des Fahrzeuglenkers hatte sich in der Folge der Pkw aus noch unklarer Ursache nicht mehr abbremsen lassen, worauf der 79-Jährige über den Einmündungsbereich 
fuhr und auf der gegenüberliegenden Straßenseite frontal gegen eine Hauswand prallte. Hierbei erlitten der Mann sowie dessen 74-jährige Beifahrerin schwere Verletzungen. Die Frau wurde zudem bei der Kollision in dem Wrack eingeklemmt und musste von der Freiwilligen 
Feuerwehr Leutkirch, die mit 20 Mann im Einsatz waren, mit Hilfe der Rettungsschere befreit werden.

Nach ersten Sofortmaßnahmen des Notarztes und des Rettungsdienstes mussten die Verunfallten zur weiteren medizinischen Versorgung mit Rettungswagen in ein 
Krankenhaus gebracht werden. Zur Überprüfung der technischen Einrichtungen des Fahrzeugs wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft ein Sachverständiger hinzugezogen, weshalb der nicht mehr fahrbereite Pkw sichergestellt und abtransportiert wurde. 
Während den Einsatzmaßnahmen musste die Landesstraße phasenweise gesperrt und der Verkehr wechselseitig an der Unfallstelle vorbeigeleitet werden.


Tags:
unfall bremsen hauswand schwer



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Schwerer Verkehrsunfall mit Fußgängerin in Lautrach - 20-Jährige von PKW erfasst und schwer verletzt
Am 21.01.2018, gegen 01:30 Uhr, kam es in Lautrach zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem eine 20-jährige Frau schwer verletzt wurde. Die junge Frau lief ...
Auffahrunfall mit drei beteiligten Pkw auf der A7 - Polizei geht gegen Gaffer vor
Am Samstagvormittag kam es aufgrund stockenden Verkehrs auf der A7 im Bereich zwischen Kempten-Leubas und Kempten in Fahrtrichtung Füssen zu einem Auffahrunfall mit ...
Schwerer Verkehrsunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen - B12 für 2,5 Stunden komplett gesperrt
Ein 70-jähriger PKW-Fahrer kam am 20.01.18, um 16.55 Uhr aus bisher unbekannter Ursache in den Gegenverkehr. Er war auf der B 12 von Kaufbeuren Richtung ...
Schwerer Verkehrsunfall mit brennendem PKW - 23-Jährige übersieht Stoppschild und wird mittelschwer verletzt
Am Freitagabend, gegen 20.00 Uhr, ereignete sich auf der alten Bundesstraße 31 (Kreisstraße LI 16), in Höhe der Abzweigung zur Nonnenhorner ...
Verkehrsbehinderungen wegen winterlichen Verhältnissen - Polizei hat im Oberallgäu einiges zu tun
Aufgrund der winterlichen Straßenverhältnisse gab es für die Polizei im Raum Oberallgäu einiges zu tun. KEMPTEN/OBERALLGÄU. Aufgrund des ...
Zug erfasst Auto bei Bahnübergang in Füssen - Schwerverletzter Autofahrer (31) in Klinik gebracht
Zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Dieseltriebwagen der Deutschen Bahn kam es am Freitagmittag gegen 13.10 Uhr auf der Bahnstrecke zwischen ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Die Toten Hosen
Alles passiert
 
Pizzera & Jaus
Jedermann
 
Michael Jackson
Bad
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall Erkheim
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wintergewitter-Unfälle
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall Börwang
 
 
 
Radio einschalten