Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Bewaffneter Raubüberfall auf Netto-Markt in Pfaffenhausen (Unterallgäu)
(Bildquelle: Foto: Andreas Reimund)
 
Unterallgäu - Pfaffenhausen
Mittwoch, 16. Mai 2018
Bewaffneter Raubüberfall auf Netto-Markt im Unterallgäu
Bargeld erbeutet und unerkannt geflohen

Kurz nach Ladenschluss hat ein bewaffneter Mann am Dienstagabend einen Netto-Markt in Pfaffenhausen im Unterallgäu überfallen. Er erbeutete eine hohen vierstelligen Bargeld-Betrag und flüchtete ohne erkannt zu werden. Die Polizei bittet um Hinweise möglicher Zeugen.

Unmittelbar nach Geschäftsschluss, etwa gegen 20.05 Uhr, betrat eine unbekannte männliche Person die Geschäftsräume und verlangte von den beiden noch anwesenden Angestellten unter Vorhalt einer Schusswaffe die Herausgabe von Bargeld. Der Unbekannte flüchtete mit den Tageseinnahmen zu Fuß in unbekannte Richtung. Die beiden Angestellten wurden bei dem Überfall nicht verletzt.

Sofort umgeleitete umfangreiche Fahndungsmaßnahmen, auch unter Einbindung eines Diensthundes, verliefen ergebnislos.

Nach am Tatabend hat der Kriminaldauerdienst Memmingen die ersten Ermittlungen übernommen, welche am Mittwoch von der Kriminalpolizei Memmingen weitergeführt werden.

In diesem Zusammenhang suchen die Beamten nach Zeugen, denen im Vorfeld der Tat vor oder im Geschäft oder auch im Nachgang verdächtige Personen aufgefallen sind. Der Unbekannte wurde wie folgt beschrieben: Männlich, ca. 180-185 cm groß, kräftige Statur, sprach deutsch ohne Akzent, etwa 40 Jahre alt, trug dunkle Kleidung und war maskiert.

Hinweise nimm die Kripo Memmingen unter der Rufnummer 08331/100-0 entgegen. Treten Sie nicht an den Täter heran, sondern wählen im Eilfall den Polizeinotruf unter der Nummer 110. (pm)


Tags:
raubüberfall netto allgäu polizei



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Suchaktion am Weissensee bei Füssen - Besorgte Badegäste wählen Notruf wegen herrenloser Kleidung
Mit mehreren Einsatzfahrzeugen und Booten rückten am frühen Freitagmittag Feuerwehr, Wasserwacht, Rettungsdienst und Polizei zum Weißensee aus. Grund war ...
17-Jähriger bei Unfall nahe Heimenkirch schwer verletzt - Ohne Erlaubnis eines Freundes Moped gefahren
Ein schlimmes Ende nahm die Fahrt eines 17-Jährigen, der das Moped seines Freundes ohne dessen Erlaubnis führte. Im Bereich Engenberg, nahe dem ...
Polizistin von 16-jähriger gebissen - Von zu Hause abgängige Jugendliche von Polizei aufgegriffen
Gestern Abend wurde der Polizeiinspektion Kempten mitgeteilt, dass eine von zu Hause abgängige 16 Jahre alte Jugendliche sich in einer Asylbewerberunterkunft ...
Schwerer Verkehrsunfall mit Krad - Polizei sucht Zeugen
Schwer verletzt wurde ein 52-jähriger Motorradfahrer gestern Nachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der B 308 bei Oberstaufen. Der Mann wollte kurz vor ...
Verkehrsunfall bei Einparkversuch in Mindelheim - Fahrer geht erstmal Kaffeetrinken
Mehrere Zeugen konnten am Donnerstagabend in der Innenstadt einen Verkehrsunfall beim Einparken beobachten. Demnach rangierte ein 74-jähriger Autofahrer ...
80-Jähriger in Oberstdorf tot aufgefunden - Im Bereich Trettachspitze verunglückt
Der seit Mittwoch im Bereich der Trettachspitze nahe dem Oberallgäuer Oberstdorf vermisste 80-Jährige konnte nur noch tot aufgefunden werden. Das hat die ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Taio Cruz feat. Kylie Minogue
Higher
 
Zoë
Mon Coeur a Trop Aimé
 
Gnash feat. Olivia O´Brien
I Hate U, I Love U
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Das Oktoberfest steht bevor
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Mythen um Ernährung
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand Oberstaufen-Konstanzer
 
 
 
Radio einschalten