Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Bergung des am 10.01.2018 von der A96 abgekommenen Sattelzuges
(Bildquelle: new-facts.eu | Thomas Pöppel)
 
Unterallgäu - Mindelheim
Donnerstag, 11. Januar 2018
Bergung des verunfallten Sattelzuges bei Mindelheim
Zentimeterarbeit für die Kranführer

Am Mittwochmorgen kam es auf der Bundesautobahn A96, zwischen den Anschlussstellen Mindelheim und Stetten, zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem Sattelzug. Der Lkw kam nach rechts von der Fahrbahn ab und blieb rund 20 Meter neben der Autobahn im Gestrüb hängen. Dabei stand der mit Stahlteilen beladene Sattelanhänger über einem Bach. Bis kurz vor 17 Uhr wurde die Ladung des Lkw mit einem 70-Tonnen-Kran aus Memmingen vom verunfallten Sattelzug auf einen anderen umgeladen. Dazu musste die A96 in Richtung Lindau auf einen Fahrstreifen begrenzt werden.

Danach wurden die Bergungsarbeiten bis 19.30 Uhr unterbrochen, um den Berufsverkehr zweispurig an der Unfallstelle vorbeizuführen. Um 19.30 Uhr sperrte die Autobahnstraßenmeisterei dann die Richtungsfahrbahn komplett und leitete den Verkehr bei Mindelheim aus.

Ein 130-Tonnen-Kran und ein 70-Tonnen-Kran brachten sich dann wieder in Stellung, um den Auflieger und die Sattelzugmaschine zu bergen.
Für die Kranführer war es Zentimeterarbeit. Sie mussten parallel Arbeiten und hatten nur wenig Stellfläche auf der Autobahn, um die geborgenen Fahrzeuge abzustellen.

Begleitet wurden die Bergungsarbeiten vom Wasserwirtschaftsamt. Hier war der ausgelaufene Diesel und das Öl die größte Sorge. Zahlreiche Schaulustige beobachteten die Arbeiten von der Brücke aus. (new-facts.eu)

 



 

 


Tags:
bergung sattelzug kran allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Betriebsunfall in Altusried-KIimratshofen. - Schwerverletzt nach Leitersturz
Ein 36 Jahre alter Landwirt war mit dem Bau einer Treppe im Stallgebäude beschäftigt. Dazu stieg der Landwirt auf eine Leiter, welche auf einem Betonboden ...
Baumarbeiten in Kaufbeuren bis Ende Februar - Städtischer Bauhof behebt Sturmschäden und Pilzerkrankungen
Bis Ende Februar stehen in der Stadt Kaufbeuren noch einige Baumarbeiten an. Die Mitarbeiter des städtischen Bauhofs sowie beauftragte Firmen werden in den ...
Kirche in Bad Wörishofen angefahren - Fahrfehler des 83-jährigen Fahrers
Am Sonntag ereignete sich gegen 10:00 Uhr ein Verkehrsunfall an der St.-Ulrich-Kirche in Bad Wörishofen. Ein älteres Ehepaar befuhr mit seinem Auto die ...
Betriebsunfall in Buchloe - Doppeltes Pech für 26-jährigen Lageristen
Erheblich verletzt wurde ein 26-jähriger Lagerist einer Buchloer Firma am Freitagmorgen. Er transportierte mit einem Hubwagen, einer sogenannten Handameise, eine ...
Klinikum Memmingen: Naturheilverein spendet 2.500 Euro - Balkon-Projekt der Palliativstation und Kinderklinik erhalten Spende
Das gesammelte Geld stammt von der vereinsinternen Bastel- und Handarbeitsgruppe, die auf verschiedenen Märkten das ganze Jahr über Gehäkeltes, ...
Marco Maier vom SK Nesselwang hat Starterlaubnis zurück - Zitterpartie mit Happyend
Zitterpartie mit Happyend (21. Januar 2018) Marco Maier bekommt seine Starterlaubnis zurück und ist beim Weltcup von Oberried dabei. Derweil setzt ein Virus im ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Milky Chance
Stolen Dance
 
James Arthur
Say You Won´t Let Go
 
LP
Lost on You
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
bio
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
DLRG
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall Erkheim
 
 
 
Radio einschalten