Fischdieb schlägt im Unterallgäuer Kirchheim zu - Koi-Karpfen im Wert von 3.000 Euro gestohlen | Radio AllgäuHIT
Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Koi-Karpfen im Wert von 3.000 Euro gestohlen
(Bildquelle: pixabay)
 
Unterallgäu - Kirchheim
Freitag, 20. Juli 2018
Fischdieb schlägt im Unterallgäuer Kirchheim zu
Koi-Karpfen im Wert von 3.000 Euro gestohlen

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurden aus einem privaten Fischweiher östlich von Kirchheim im Unterallgäu mindestens 20 japanische Koi-Karpfen entwendet.

Die Koi-Karpfen sind zwischen 30 und 80 cm lang und haben einen Wert von insgesamt ca. 3.000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 08261/76850 an die Polizei Mindelheim zu wenden. (PI Mindelheim)

 

 

 

 

 


Tags:
koi fisch diebstahl allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
13-jähriger stiehlt Spielzeugautos in Füssen - Junge wurde während des Diebstahls beobachtet
Am Dienstagmittag ereignete sich ein Diebstahl von Spielwaren in einem örtlichen Supermarkt in Füssen. Ein 13-Jähriger war zusammen mit seiner ...
Riesen Glück bei Felssturz im Ostallgäuer Hopfen - Urlauberfamilie kommt mit dem Schrecken davon
Am Dienstagnachmittag viel ein Felsbrocken in der Größe eines Autoreifens von einem Hang auf die Straße zwischen Füssen und Hopfen, ungefähr ...
Unbekannter klaut 200 Euro aus Marktoberdorfer Bank - 36-jähriger vergaß sein Geld mitzunehmen
Am Freitagnachmittag hat ein 36-jähriger an einem Geldautomaten in der Raiffeisenbank 200 Euro abgehoben und das Geld im Ausgabeschlitz vergessen. ...
AllgäuPflege ist Mitglied in der Kommunalen Altenhilfe - Netzwerk hilft bei den großen Herausforderungen
Unser Ziel ist eine wohnortnahe und qualitativ hochwertige Versorgung mit stationären, teilstationären und ambulanten Pflegeleistungen“, betont Ulrich ...
Serie von Diebstählen aus Autos um Memmingen - Polizei gibt Tipps zur Prävention
Gleich drei verschiedene Diebstahlserien aus Fahrzeugen beschäftigen derzeit die Polizeidienststellen in Memmingen. Der entstandene Schaden beträgt mehrere ...
Oberallgäuer Landrat: Wolf-Abschuss ermöglichen - Zäune oder Herdenschutzhunde in den Alpen nicht machbar
Gerissene Kälber verursachen seit einigen Wochen große Unruhe unter Landwirten und Älplern im Oberallgäu. Als Verursacher wird der Wolf vermutet. ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
The Chainsmokers
Paris
 
Meghan Trainor
Dear Future Husband
 
Seiler und Speer
I was made
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Seenoteinsatz Bodensee
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwarzstörche
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Johanniter RTW
 
 
 
Radio einschalten