Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Ein Kater mit rötlichem Fell wurde in Fellheim angeschossen (Symbolfoto, hierbei handelt es sich NICHT um das betroffene Tier)
(Bildquelle: Pixabay | AllgäuHit)
 
Unterallgäu - Fellheim
Freitag, 11. August 2017
Zeugenaufruf: Rötlichen Kater in Fellheim angeschossen
Polizei sucht nach unbekanntem Schützen

FELLHEIM. Vermutlich am 26.07. wurde durch einen Unbekannten in Fellheim mit einem Luftgewehr auf einen Kater geschossen, der ein rötlich-orangefarbenes Fell hat. Sein Besitzer ist bislang ebenso unbekannt wie der Schütze.

Der Kater war einer Frau zugelaufen und entsprechend verletzt. Er wurde von der Frau in ärztliche Behandlung gegeben und befindet sich nun in einem Tierheim. Gestern wurde der Polizei der Vorfall gemeldet. Die Beamten bitten unter der Rufnummer (08331) 100-0 um Hinweise. Wem in Fellheim und Umgebung könnte der Kater gehören und wer hat bezüglich der Schussabgabe Beobachtungen gemacht?
(PI Memmingen)


Tags:
Tierschutz Kater Schüsse Zeugen



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Verkehrsunfallflucht und Trunkenheit in Ottobeuren - Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort und Trunkenheit im Verkehr
Die Polizeiinspektion Memmingen erhielt in der Nacht vom gestrigen Donnerstag auf den heutigen Freitag die Mitteilung, dass eine 18-Jährige das Fahrzeug ihrer ...
Schüsse in Jagdrevier in Hergatz - Verdacht auf Wilderei
Am Montagmorgen gegen 6 Uhr konnte ein Anwohner im Bereich Hergatz Engelitz mehrere Schüsse wahrnehmen, die keinem befugten Jäger zuzuordnen waren. Es ...
Mit Recyclingpapier Energie sparen - Kommunen und Schulen sollen von den Vorteilen der umweltfreundlichen Alternative überzeugt werden
Wer Recyclingpapier verwendet, spart Energie und schont die Umwelt. Deshalb wollen die Fachstelle für Klimaschutz am Landratsamt und der Bund Naturschutz im ...
Rotarische "Starthilfe" für Oberstdorfer Mittelschüler - Zehn Jahre Bewerbungstraining des Rotary Clubs Oberstdorf-Kleinwalsertal
Kommt meine Bewerbungsmappe gut an? Kann ich beim Vorstellungsgespräch überzeugen? Mittlerweile zum zehnten Mal standen diese Fragen im Mittelpunkt eines ...
Schutz von Wespen und Hornissen in der Natur - Mindelheimer erhalten Tierschutzpreis der Bayersichen Staatsregierung
Bettina Thauer und Jan-Erik Ahlborn haben den Tierschutzpreis der Bayerischen Staatsregierung erhalten. In ihrer Rolle als Wespenberater klären die Mindelheimer ...
Polizei findet minderjährige Jugendliche in Memmingen - Jugendliche kehren nach Kindesentziehung zu ihren Müttern zurück
Die schnelle und professionelle länderübergreifende Zusammenarbeit zwischen der Polizei in Osthessen und im bayerischen Allgäu führte am Montag den ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Rihanna, Kanye West & Paul McCartney
FourFiveSeconds
 
Sasha
Please Please Please
 
Alle Farben feat. YOUNOTUS
Please Tell Rosie
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bosch BKK Bewegungsolympiade
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kripo Memmingen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Jochpass Memorial und die Historic Rallye
 
 
 
Radio einschalten