Großer Sachschaden bei Balkonbrand in Bad Wörishofen - Bewohner konnten sich ins Freie retten | Radio AllgäuHIT
Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Feuerwehr
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Unterallgäu - Bad Wörishofen
Sonntag, 3. Dezember 2017
Großer Sachschaden bei Balkonbrand in Bad Wörishofen
Bewohner konnten sich ins Freie retten

Am Sonntag, gegen 16.15 h, wurde über Notruf ein Balkonbrand bei der ehemaligen Falknerei von Bad Wörishofen, Tannenbichl, gemeldet. Zur Brandzeit befanden sich der 81-Jährige Bewohner und eine 60-jährige weibliche Person im Wohnhaus. Diese konnten nach Brandentdeckung unverletzt das Gebäude verlassen. Es entstand aber erheblicher Sachschaden.

Zur Brandbekämpfung war die Freiwillige Feuerwehr Bad Wörishofen mit rund 40 Kräften eingesetzt. Nach bisherigen Erkenntnissen sind der Widerkehr/Giebel, der Balkon sowie die Holzverkleidung des Hauses nicht unerheblich brandbeschädigt. Das Holzhaus, am Stadtrand gelegen, ist noch bewohnbar. Der 81-Jährige wurde wegen eines Schocks in ein Krankenhaus verbracht. Die Frau kommt in einer Ersatzwohnung unter. Der Brandschaden wird auf ca. 70.000€ geschätzt. Die Brandursache ist derzeit nicht bekannt. Der Kriminaldauerdienst ist am Brandort und hat die Ermittlungen aufgenommen.

Dank des beherzten und schnellen Eingreifens der FFW Bad Wörishofen konnte der Brand in kürzester Zeit gelöscht und somit ein Übergreifen der Flammen auf den übrigen Dachstuhl verhindert werden.


Tags:
balkonbrand allgäu feuerwehr kripo



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Feuerwehr Lindau löscht Brand in Kellerabteil - Kripo vermutet technischen Defekt als Ursache
Am Dienstag wurde der Polizei gegen 14:15 Uhr ein Brand in einem zweistöckigen Mehrfamilienhaus in Lindau am Bodensee im Stadtteil Reutin mitgeteilt. Der Brand war ...
Brandstiftungen rund um Stadel in Wolfertschwenden - Feuerwehren zwei Mal innerhalb von 24 Stunden gefordert
Zwei Brände des selben Stadels im Unterallgäuer Wolfertschwenden sind vermutlich auf Brandstiftung zurückzuführen. Am Montag- und Dienstagnachmittag ...
Pkw erleidet Totalschaden in Memmingen - 22-jähriger muss dazu in Klinik
Am späten gestrigen Abend wollte ein 22-jähriger Pkw-Fahrer die A7 über die Anschlussstelle Memmingen Süd verlassen ohne vorher seine ...
Palette in Mindelheim fängt Feuer - Brand konnte rechtzeitig gelöscht werden
Großes Glück hatte ein Landwirt in Westernach, einem Ortsteil von Mindelheim. In der Nacht von Montag auf Dienstag fing aufgrund eines technischen Defektes ...
Auto rutscht in Kempten durch Schaufensterscheibe - Zum Glück niemand verletzt
In Kempten ist am Dienstagvormittag ein Auto durch die Schaufensterscheibe eines Fahrradgeschäfts gerutscht. Erst halb im Geschäft hängend kam der Wagen ...
Säugling nach Gewaltattacke in Kaufbeuren verstorben - Vater des achtmonatigen Jungen dringend tatverdächtig
Der vermutlich vom eigenen Vater bei einer Gewaltattacke verletzte Säugling aus Kaufbeuren im Allgäu ist tot. Das hat die Polizei am Montag mitgeteilt. Der ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Robbie Williams
Love My Life
 
Patrick Nuo
Watchin´ Over You
 
Jason Derulo
Want To Want Me
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Seenoteinsatz Bodensee
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwarzstörche
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Johanniter RTW
 
 
 
Radio einschalten