Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Hund (Symbolbild)
(Bildquelle: pixabay.com)
 
Unterallgäu - Bad Wörishofen
Montag, 17. Juli 2017
Appell an Hundehalter aus Bad Wörishofen
Hunde dürfen nicht in Wassertretanlagen baden

Der Kur- und Tourismusbetrieb Bad Wörishofen möchte alle Hundehalter darauf hinweisen, ihre Vierbeiner nicht in den Wassertretanlagen baden und auf den umliegenden Rasen- und Wiesenflächen laufen zu lassen.

Dies habe vor allem hygienische Gründe, heißt es in einer Pressemitteilung. Denn oft werde die Notdurft der Hunde einfach liegengelassen. Hundekot kann Krankheiten übertragen, wie zum Beispiel den Fuchsbandwurm. Eine Ansteckung für den Menschen wäre daher rund um die Kneippanlagen auf verschiedenen Wegen möglich. Auch auf landwirtschaftlich genutzten Flächen führt dies immer wieder zu Problemen. Zuwiderhandlungen sind eine Ordnungswidrigkeit, die mit einer Geldstrafe von bis 2.000 Euro geahndet wird. Für die Notdurft der Hunde sind Kotbeutel zu verwenden und anschließend in den städtischen Mülleimern oder über den eigenen Hausmüll zu entsorgen.


Tags:
badwörishofen hunde unterallgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Ryanair verbindet Allgäu Airport mit Bulgarien - Zwei Mal wöchentlich von Memmingen aus nach Burgas fiegen
Ryanair verbindet den Allgäu Airport mit Burgas in Bulgarien. Das hat die Fluglinie heute bekanntgegeben. Zwei Mal pro Woche soll die Flugverbindung ab März ...
Verkehrsunfall mit leicht verletztem Rentner - Personenschaden bei Kollision in Breitenbrunn
Am frühen Dienstagabend befuhr ein 85-jähriger Pkw-Fahrer die Bahnhofstraße in östliche Richtung, als ihm ein 35-Jähriger mit einem ...
Schmutzige Straßen so schnell wie möglich sauber machen - Landwirte sollten Fahrbahn nach Ernte reinigen
Landwirte haben in den kommenden Wochen wieder alle Hände voll zu tun: Der Mais muss geerntet und eingebracht werden. Dass ihre Fahrzeuge dabei Schmutz auf der ...
Endspurt der Arbeiten in Mindelheim - Umgestaltung der Maximilianstraße in Mindelheim schreitet voran
Baumaßnahmen sind nicht nur lästig, sondern auch störend. Seit 2008 läuft schon die Umgestaltung der Maximilianstraße in Mindelheim. ...
Biotonnen im Unterallgäu: Leerung alle zwei Wochen - Ab 2. Oktober gilt diese Regelung bis Mai
Die Biotonne wird ab Montag, 2. Oktober, wieder alle zwei Wochen geleert. Diese Regelung gilt in den Monaten von Oktober bis einschließlich Mai. Darauf weist die ...
Beschädigung eines Verkaufswagens auf dem Herbstmarkt - Unbekannter beschädigt Imbisswagen in Mindelheim
Während des Herbstmarktes, mutmaßlich während der Nacht von Sonntag auf Montag, wurde ein am östlichen Beginn der Maximilianstraße ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
ALLGÄUHIT WHATSAPP NEWSLETTER
 
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
George Ezra
Blame It On Me
 
Parov Stelar feat. Lightnin Hopkins
The Burning Spider
 
David Guetta feat. Zara Larsson
This One´s For You
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Alpin-Chalets Oberjoch
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brückensprengung bei Blaichach
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Eröffnung Allgäuer Festwoche
 
 
 
Radio einschalten