Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Feuerwehrfahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Unterallgäu - Bad Grönenbach
Freitag, 11. März 2016
UPDATE: Feuer in Unterallgäuer Futterhalle
900.000 Euro Sachschaden - Zwei Verletzte

Bei dem Vollbrand einer größeren Futterhalle gestern Nachmittag auf einem landwirtschaftlichen Anwesen im Schulerloch, wird der entstandene Schaden mittlerweile auf ca. 900.000 Euro geschätzt.

Nach bisherigen Ermittlungen geriet aus noch ungeklärter Ursache ein in der ca. 70 x 25 m großen Halle betriebener Traktor mit Strohhäcksler plötzlich in Brand. Das Feuer breitete sich schlagartig in der mit Stroh und Heu gefüllten Futterhalle aus und konnte nicht mehr gelöscht werden. Die Feuerwehren, die ein Übergreifen der Flammen auf anderer Gebäude verhinderten, ließen die Halle kontrolliert abbrennen. In der Futterhalle befanden sich zum Zeitpunkt des Brandausbruches vorübergehend ca. 35-40 Kälber, die aber rechtzeitig in Sicherheit gebracht werden konnten. 

Im Einsatz waren neben 20 Rettungssanitäter auch insgesamt 150 Kräfte der Feuerwehren Bad Grönenbach, Ittelsburg, Herbisreid, Zell, Ziegelberg, Wolfertschwenden, Ottobeuren, Memmingen, Memmingerberg, Benningen und das THW. (PP Schwaben Süd/West, hö)


Tags:
feuerwehr futterhalle verletzt sachschaden



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Schulwegunfall in Kaufbeuen - Zwei Mädchen leicht verletzt
Gegen 07:40 Uhr, kam es am 24.09.2018 zu einem Unfall zweier Radfahrer. Die zwei Schulkinder (10 und 11 Jahre alt) befuhren die Straße am Kronenberg. Kurz ...
Frontalzusammenstoß zweier Pkws in Kaufbeuren - Ca. 40.000€ Sachschaden
Am Dienstagvormittag, gegen 06:00 Uhr, kam es zu einem Frontalzusammenstoß zweier Pkws in der Apfeltranger Straße. Ein 48-jähriger kam aufgrund ...
CSU-Wahlkundgebung im Feuerwehrhaus der FFW Börwang - Berliner Verhältnisse verhindern
Im Rahmen einer Wahlkundgebung des CSU-Ortsverbandes Haldenwang-Börwang im Feuerwehrhaus der Freiwilligen Feuerwehr (FFW) Börwang stellte sich ...
Unbekannte schlagen in Kempten auf Passanten ein - Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung laufen
Am Samstagabend, gegen 21:45 Uhr, haben zwei bislang unbekannte Tatverdächtige in der Hanebergstraße in Kempten auf einen 27-Jährigen Kemptner ...
Etwa 100 Einsätze wegen Gewitter und Sturm im Allgäu - Bäume umgestürzt - Wasser steht in Unterführungen
Von Sonntagnachmittag bis Mitternacht kam es im Allgäu und am bayerischen Bodenseeufer von aufgrund Gewitter und Sturm zu einer Vielzahl von Einsätzen. Bei der ...
Football: Saison für Kemptener Allgäu Comets vorbei - Beste GFL-Saison seit drei Jahren endet mit 19:51-Niederlage
Für die Allgäu Comets ist die seit drei Jahren beste GFL-Saison der Allgäuer mit dem Ausscheiden im Viertelfinale um die Deutsche Meisterschaft am Samstag ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Nickelback
Lullaby
 
Gotye
Somebody That I Used To Know
 
The Weeknd
Can´t Feel My Face
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
1. FC Sonthofen - TSV Kottern
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Das Oktoberfest steht bevor
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Mythen um Ernährung
 
 
 
Radio einschalten