Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Bergwacht
(Bildquelle: Andreas Reimund)
 
Ostallgäu - Schwangau
Samstag, 21. April 2018
Gleitschirmabstürze in Schwangau und Buching
Polizei, Rettungsdienst und Bergwacht im Einsatz

Am Freitagnachmittag kam es für die Rettungskräfte der Bergwacht, des Rettungsdienstes und der Polizei binnen kurzer Zeit zu zwei Einsätzen im Zusammenhang mit Gleitschirmen in den Allgäuer Alpen. 

Zunächst konnte ein Gleitschirmflieger aus der Luft beobachten wie ein Gleichgesinnter offensichtlich eine Notlandung im Bereich des Jagdbergs vollziehen musste. Die Bergwacht machte sich umgehend auf die Suche wobei sie Luftunterstützung durch einen Rettungshubschrauber erhielt. Zunächst konnte der Pilot jedoch nicht gefunden werden. Etwa 2 Stunden nach der Erstmitteilung meldete sich ein 51-jähriger Stuttgarter bei den Einsatzkräften und gab sich als Pilot der zuvor mitgeteilten Notlandung aus. Der Mann blieb unverletzt und gab als Grund einen Höhenverlust an. 

Während der erstgenannten Suche ging bei den Einsatzkräften eine zweite Absturzmeldung ein. Gegen 18.15 Uhr startete ein 36-jähriger Ostallgäuer bei guten Wetter- und Sichtverhältnissen seinen Gleitschirmflug an der Startrampe am Buchenberg. Ein plötzlicher Strömungsabriss ließ jedoch die linksseitige Gleitschirmkappe einklappen. Der Pilot verlor die Kontrolle und stürzte in eine Reihe von Nadelbäumen ab. Nach der Bergung durch die Bergwacht kam der Mann mit leichten Beinverletzungen zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus Füssen. Ein Sachschaden entstand nicht. 
(Polizeiinspektion Füssen) 


Tags:
polizei unfall gleitschirm



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Streiterei am Bahnhof legt Zugverkehr lahm - Am Bahnhof in Memmingen gab es eine Auseinandersetzung zwischen zwei jungen Erwachsenen
Gestern gegen 21.45 Uhr wurde am Bahnhof eine Auseinandersetzung zwischen mehreren jungen Männern mitgeteilt. Um die Situation zu bereinigen, forderten Beamten der ...
Unfall mit Mutter und 1-jähriger geht glimpflich aus - Großes Glück bei Unfall mit LKW
Großes Glück hatten eine 33-jährige Mutter und ihr 1-jähriges Kind am 16.10.2018 gegen 09.00 Uhr. Die Frau parkte ihren Pkw in der ...
Schwerer Verkehrsunfall auf der B16 - Zwei Personen mussten von Feuerwehr befreit werden
Am Mittwochmorgen kam es auf der B16 zwischen Steinbach und Stötten am Auerberg zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 49-jährige Fahrzeuglenkerin kam ...
Fahrerin eingeschlafen und Beifahrer leicht verletzt - Verkehrsunfall auf der B16 bei Stötten mit 8000 Euro Sachschaden
Am Dienstagvormittag kam es auf der B 16 in Fahrtrichtung Süden kurz vor der Ausfahrt nach Stötten zu einem Verkehrsunfall, weil die 25-jährige ...
Auffahrunfall bei Waltenhofen mit 10 000 Euro Schaden - Ein Fahrzeug nicht mehr Fahrbereit
Am Dienstag, den 16.10.2018, kam es gegen 15:40 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der B19, Höhe Lanzen, in Fahrtrichtung Kempten. Ein 20-jähriger ...
Allgäuer Polizei stoppt Marihuana-Transporter auf A96 - Württemberger hatten 20 Pflanzen in Österreich gekauft
Auf frischer Tat betroffen wurden auf der A96 zwei Personen, die mit ihrem Pkw verbotenerweise Marihuanapflanzen von Österreich nach Deutschland brachten. Beide ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Rudimental feat. Jess Glynne, Macklemore & Dan Caplen
These Days
 
Virginia Ernst
If Not Tonight
 
Rick Astley
Beautiful Life
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hergensweiler: Auto überschlägt sich
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
1. FC Sonthofen - TSV Kottern
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Das Oktoberfest steht bevor
 
 
 
Radio einschalten