Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Symbolbild Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Ostallgäu - Pfronten
Montag, 19. Juni 2017
Vor Urlaubsfahrt Haftbefehl in Pfronten gezahlt
39-jähriger Oberallgäuer erleichtert sein Gewissen

Vor einer Fahrt in den Urlaub hat ein 39-jähriger Ostallgäuer sein Gewissen erleichtert und einen Haftbefehl in Höhe von 1.840 Euro bei der Polizeistation Pfronten einbezahlt.

Der Mann wurde wegen einer Betrugssache zu der Geldstrafe von 1.900 Euro oder 46 Tagen Haft verurteilt. Der Mann zahlte aber bislang nur 60 Euro bei der Justizkasse ein, deshalb kam es vor drei Monaten zu dem Haftbefehl. An seiner Wohnadresse konnte der Mann von der Polizei nie mehr angetroffen werden. 

Jetzt wollte der Mann mit seiner Freundin in den Urlaub ins Ausland fahren, hatte aber wegen den Grenzkontrollen bedenken bei seiner Rückreise. Nach Bezahlung der offenen Strafe bei der Polizei Pfronten konnte der Mann beruhigt in den Urlaub fahren. (PSt Pfronten)

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Tags:
haftbefehl geldstrafe gewissen allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Pilotprojekt mit speziellen Sichtschutzwänden - Testlauf an Autobahnmeistereien Herrieden und Münchberg
Bayerns Innen- und Verkehrsminister Joachim Herrmann verstärkt das Vorgehen gegen Schaulustige an Unfallstellen. Ab sofort werden die Autobahnmeistereien ...
Füssener Polizei nimmt falsche Polizisten fest - Haftbefehle gegen insgesamt drei Betrüger erlassen
Nicht allzu oft gelingt der Polizei die Festnahme von Männern, die sich fälschlicherweise als Polizeibeamte ausgeben und Senioren um ihr Erspartes bringen ...
Erfolgreiche Ermittlung im Rauschgiftmilieu in Lindau - Umfangreiche Rauchgiftsicherstellung
Bei der Durchsuchung einer Wohnung stießen Beamte der Lindauer Kripo auf eine große Menge Rauschgift. Vorausgegangen waren längere Ermittlungen. Zwei ...
Einschleichdiebstähle aufgeklärt - Diebe aus Wasserburg und Nonnenhorn gestellt
Die Einbrecher aus Nonnenhorn und Wasserburg wurden von der Polizei endlich ermittelt. In Nonnenhorn am 19.07.2017 hatten sich zwei Männer in der ...
Tötungsdelikt Eichwald: Weiterer Verdächtiger festgenommen - 26-jähriger Mann soll Fluchtfahrzeug gefahren haben
Die Ermittlungen von Staatsanwaltschaft Kempten und Kripo Lindau zum Tötungsdelikt im Stadtteil Zech führten zur Festnahme eines weiteren Mannes Nach ...
FC Memmingen geht leer aus in Ingolstadt - Sport folgt bisweilen nicht immer mathematischer Logik
Sport folgt bisweilen nicht immer mathematischer Logik. Deshalb ist der FC Memmingen im Regionalliga-Gastspiel beim FC Ingolstadt 04 II mit 1:2 (1:1) leer ausgegangen. ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
ALLGÄUHIT WHATSAPP NEWSLETTER
 
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Alice Merton
No Roots
 
Conchita Wurst
Firestorm
 
Adel Tawil
Ist da jemand
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Eröffnung Allgäuer Festwoche
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
BOSCH iBooster2
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Urkunden Übergabe für die Ehrenamtliche Funktionäre
 
 
 
Radio einschalten