Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Symbolbild Stickstoff
(Bildquelle: pixabay)
 
Ostallgäu - Nesselwang
Donnerstag, 23. November 2017
Stickstoffunfall in Nesselwang
Monteur erlitt Erfrierungen

Mittelschwere Verletzungen erlitt ein 26-jähriger Monteur einer Spezialfirma, als er am Donnerstagnachmittag gegen 13:20 Uhr an einem Stickstofftank einer Nesselwanger Firma eine Betriebsstörung beheben wollte.

Bei der Prüfung eines Ventils öffnete sich plötzlich der Verschluss und das Ventil flog davon. Der Stickstoff strömte schlagartig aus und der Monteur erlitt Erfrierungen an seinem rechten Zeigefinger. Die alarmierten Rettungskräfte sperrten das Gelände um den Tank im Außenbereich großräumig ab. Der Stickstofftank musste kontrolliert abgelassen werden.

Der verletzte Monteur kam zur Behandlung in eine Klinik. Weitere Personen kamen nicht zu Schaden. Die Feuerwehr führte Messungen im Nahbereich und in einem Umkreis von 50 Metern durch. In einer Entfernung von über 30 Meter vom Tank hatte sich der Stickstoff bereits soweit verflüchtigt, dass keine Gefahr mehr für die Bevölkerung bestand. Die weiteren Ermittlungen zum Arbeitsunfall hat die Polizei Pfronten übernommen. Neben Polizei und Rettungsdienst war die Feuerwehr Nesselwang vor Ort. (PSt Pfronten)


Tags:
stickstoff verletzung firma allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Kamerafahrzeug in Sonthofen unterwegs - Virtuelle Studie zum autonomen Fahren
Das Messfahrzeug, das Ende April zwischen dem Busbahnhof Bad Hindelang und dem Parkplatz Hinterstein sowie zwischen dem Bahnhof Oberstdorf und Birgsau  unterwegs ...
61-jähriger Fahrradfahrer in Sonthofen verletzt - Sachschaden beläuft sich auf 2.000 Euro
Etwa zur gleichen Zeit befuhr ein 61-jähriger Fahrradfahrer die Friedhofstraße und wollte die Grüntenstraße zwischen zwei wartenden Autos hindurch ...
Tödlicher Motorradunfall bei Seeg - 78-Jähriger stirbt an seinen Verletzungen
Am Mittwochabend kam es gegen 17:40 Uhr bei Seeg im Ostallgäu zu einem schwerwiegenden Verkehrsunfall mit einem getötetem Motorrad-Fahrer. Dabei ...
Schwangauer von der Fahrbahn abgekommen - Fahranfänger mit leichten Verletzungen davongekommen
Am Dienstagabend gegen 17:30 Uhr kam es in Schwangau zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Der 18-jährige Fahranfänger befuhr dabei mit seinem Auto den ...
Vermeintlicher Microsoft-Mitarbeiter betrügt Buchloer - Abzocke im Internet immer häufiger
Beim surfen im Internet bekam ein Renter plötzlich eine angeblich von der Firma Microsoft stammende Virenwarnung mit einer Hotlinenummer eingeblendet. Dort ...
Gefährliche Körperverletzung in Weitnau - Drei Männer wurden vor Ort ambulant versorgt
Gestern Mittag wurde die Feuerwehr zu einem chemischen Betrieb gerufen. Dort wurde vermutlich Buttersäure an mehreren Stellen in den Fabrikationsräumen ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
INXS
Need You Tonight
 
Lost Frequencies
What Is Love 2016
 
Die Toten Hosen
Alles passiert
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kamerafahrzeug Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Memminger Stadtbienen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Inselhalle Lindau
 
 
 
Radio einschalten