Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild Einkaufen
(Bildquelle: Pixabay)
 
Ostallgäu - Marktoberdorf
Freitag, 14. September 2018
Supermarkt in Marktoberdorf nimmt Geld nicht an
Fälschlicherweise mit D-Markt-Scheinen bezahlt

Eine 74-Jährige wollte am Donnerstagnachmittag an der Kasse eines Marktoberdorfer Supermarktes ihren Einkauf bezahlen. Die Kassiererin akzeptierte jedoch den Geldschein nicht, so dass die Kundin ihre Waren wieder zurück bringen musste.

Die Kundin wollte deshalb bei der Polizei Anzeige erstatten, weil sie meinte es handelte sich um Falschgeld, das ihr untergejubelt wurde. Sie hob nämlich erst vor kurzem das Geld von der Bank ab. Der „Kriminalfall“ konnte schließlich geklärt werden.

Die Frau verwechselte zu Hause ihre Geldbeutel und hatte einen erwischt, in dem noch alte D-Markt-Scheine schlummerten. Mit solch einem 5-Mark-Schein wollte sie nun bezahlen. Die vermutlich sehr junge Kassiererin kannte diesen Schein wahrscheinlich gar nicht mehr. (PI Marktoberdorf)


Tags:
D-Markt-Scheine Marktoberdorf Geld Polizei



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Unfall mit fünf Fahrzeugen auf B19 bei Burgberg - Schnellstraße voll gesperrt: Stau auf Ausweichstrecken
Nach einem Unfall mit fünf beteiligten Fahrzeugen ist die B19 auf Höhe Burgberg im Oberallgäu am späten Dienstagnachmittag voll gesperrt worden. Das ...
Brand einer Halle in Marktoberdorf - 70 Einsatzkräfte der Feuerwehr im Einsatz
Zum Brand einer Halle kam es heute Vormittag im Marktoberdorf, Ortsteil Kohlhunden. Nachbarn entdeckten gegen 10.00 Uhr das Feuer und alarmierten die ...
Couchgarnitur in einem Wald in Mindelheim entsorgt - Polizei sucht Hinweise
Im Zeitraum von Samstag bis Sonntag wurde im Wald beim Dömlingberg kurz vor Mindelheim eine Couchgarnitur in der Nähe der Notfallsammelstelle entsorgt. ...
Verbessertes Angebot im Nahverkehr für das Ostallgäu - Eine starke Offensive die vielen Fahrgästen zugutekommt
Der Öffentliche Nahverkehr im Ostallgäu wird bedeutend aufgewertet: Ab Mitte 2019 gibt es für Jahreskarten-Inhaber, Schülerinnen und Senioren ...
Mit 2,6 Promille in Buchenberg gegen Baum gefahren - Ca. 20.000 Euro wirtschaftlicher Totalschaden
Gestern Abend wurde die Polizei zu einem Verkehrsunfall nahe der Eschacher Weiher gerufen. Dort kam ein 42-Jähriger mit seinem Pkw von der Fahrbahn ab und prallte ...
44-Jährige in Kempten schubbst Polizeibeamtin - Jugendamt muss Kinder kurzfristig in Obhut nehmen
Eine 44-Jährige Nigerianerin weigerte sich in der Vergangenheit mehrmals bei der zentralen Ausländerbehörde vorzusprechen. Somit wurde die Frau gestern ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Ariana Grande
No Tears Left To Cry
 
Die Toten Hosen
Alles passiert
 
Emiliana Torrini
Jungle Drum
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Juniorinnen Länderspiel GER - SUI
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hergensweiler: Auto überschlägt sich
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
1. FC Sonthofen - TSV Kottern
 
 
 
Radio einschalten