Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Klärung von Sachbeschädigungsfällen
(Bildquelle: Pixabay)
 
Ostallgäu - Buchloe
Donnerstag, 16. März 2017
Buchloer Polizei klärt Graffiti-Sachbeschädigungen
Schaden beläuft sich auf 15.000 Euro

Den Beamten der Buchloer Polizei gelang die Klärung einer Reihe von Sachbeschädigungen, die durch Graffiti-Sprühereien begangen wurden. Der grob geschätzte Sachschaden beläuft sich auf 15.000 Euro.

Mitte Januar mussten die Beamten der Polizeiinspektion Buchloe eine ganze Serie von Sachbeschädigungen mittels Graffiti aufnehmen. Anhand der verwendeten Worte, Zeichen und Farben konnten der Serie insgesamt 24 Taten zugeordnet werden.

 

Durch einen Zeugenhinweis ergab sich schließlich ein Verdacht gegen einen 18-Jährigen. Dieser war bereits am 5. Januar zusammen mit zwei weiteren Tätern beim Besprühen einer Unterführung der A 96 von Streifenbeamten auf frischer Tat betroffen worden.

Anhand der vorliegenden Indizien erließ das Amtsgericht Kempten auf Antrag der Staatsanwaltschaft Kempten einen Durchsuchungsbeschluss für die Wohnung des Buchloers. Bei dieser Durchsuchung konnten zahlreiche Beweismittel aufgefunden und sichergestellt werden. Der Tatverdächtige macht zum Vorwurf keine Angaben. (PI Buchloe)


Tags:
graffiti sachbeschädigung polizei allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Festnahmen auf A7 bei Füssen durch Bundespolizei - Kosovare und Iraker mutmaßliche Urkundenfälscher
Am gestrigen Mittwoch hat die Bundespolizei auf der A7 gleich zwei mutmaßliche Urkundenfälscher festgenommen. Es handelt sich um einen Kosovaren und einen ...
Betrunkener 20-Jähriger tritt gegen Auto in Memmingen - Geschädigter setzt sich nach Faustschlag zur Wehr
Wie die Polizei Memmingen heute bekanntgab, trat gestern ein deutlich alkoholisierter 20-Jähriger gegen ein geparktes Fahrzeug. Anschließend geriet er ...
Trunkenheit am Steuer bei Lindenberg - 26-Jährige Autofahrerin mit über 2 Promille angehalten
Da eine 26-jährige Dame mit ihrem Pkw viel zu schnell und hupend in einem verkehrsberuhigten Bereich unterwegs war, wurde die Polizei von Anwohnern ...
Radfahrer in Ottobeuren nach Sturz verstorben - Polizei sucht nach Zeugen
In den Nachmittagsstunden des gestrigen Mittwoch, befand sich ein 67-jähriger Mann mit seinem Fahrrad auf dem „Günztalradweg“. In welche ...
Polizei erwischt zwei mal Fahrer ohne Fahrerlaubnis - Trotz ungültigen Führerschein zweimal mit Pkw unterwegs
Unbelehrbar zeigte sich ein 47-jähriger tschechischer Autofahrer, der mit einem ungültigen Führerschein unterwegs war. Kurz nach der Einreise nach ...
Volltrunkener Lkw-Fahrer bei Kempten erwischt - Lkw-Fahrer mit über 2,5 Promille in Kempten unterwegs
Die Polizeiinspektion Kempten kontrollierte am Donnerstagmorgen einen 54-Jährigen Ostallgäuer, welcher mit 2,5 Promille unterwegs war. Am ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
ALLGÄUHIT WHATSAPP NEWSLETTER
 
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Electric Light Orchestra
Calling America
 
Klingande feat. Broken Back
Riva (Restart The Game)
 
Starley
Call on Me (Ryan Riback Remix)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
10. Sonthofer Frühlingslauf
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bockbierfest Oberstdorf 2017
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuStromVolleys - DJK München-Ost
 
 
 
Radio einschalten