Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Symbolbild Euro
(Bildquelle: AllgäuHIT | Marcus Baumann)
 
Ostallgäu - Buchloe
Montag, 16. April 2018
Betrügerisches Gewinnversprechen in Buchloe
Erst fällige Gebühren in Form von Gutscheinen begleichen

Eine 66-jährige Frau aus der Amberger Straße erhielt zwischen vergangenen Donnerstag und Freitag mehrere Anrufe mit falschen Gewinnversprechen. Sie hätte fast 40.000 Euro gewonnen. Im Voraus sollte sie aber für fällige Gebühren 1.000 Euro in Form von Gutscheinen eines Musik- und Softwareanbieters erwerben und bereithalten. Diese würden von einem Notar abgeholt werden.

Die Geschädigte reagierte richtig und verständigte unverzüglich die Polizei. Es wird nochmals davor gewarnt, bei derartigen Anrufen in irgendeiner Form auf vorauszuzahlende Geldforderungen einzugehen. Die oft aus dem Ausland agierenden Täter manipulieren dabei auch die angezeigten Rufnummern. (PI Buchloe)

 


Tags:
gewinnversprechen betrug polizei allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Junge (15) verletzt sich bei Sturz in Allgäuer Alpen - Rettungshubschrauber fliegt Jugendlichen in Klinik
Am Sonntagnachmittag stürzte ein 15-jähriger Junge bei einer Wanderung auf dem Breitenberg in den Allgäuer Alpen, ca. 50 Meter unterhalb der Sesselbahn, ...
Feuerwehr Füssen schaut bei 89-Jährigem vorbei - Schwester bat Rettungskräfte um Hilfe
Am Sonntag gegen Mittag verständigte eine Dame die Rettungsleitstelle. Sie machte sich Sorgen um ihren 89-Jährigen Bruder, den sie seit Tagen telefonisch nicht ...
Polizei beendet große Geburtstagsfeier in Lindau - 200 Gäste übertreiben es bei Party am Bodenseeufer
Nach einer Beschwerde am frühen Sonntagmorgen um 03.30 Uhr wegen „viel zu lauter“ Musik, wurde der Parkplatz am Trimm-dich-Pfad in Lindau am Bodensee ...
Ölfilm auf Flossach bei Tussenhausen - Polizei sucht nach Verunreiniger
Am Samstagnachmittag bemerkte ein Spaziergänger, welcher von Tussenhausen nach Zaisertshofen lief, einen Ölfilm auf der Flossach. Eine errichtete ...
Vermisste Biessenhofenerin (15) wieder zu Hause - Polizei findet sie nach einer Woche an Bahnhof
Eine seit letzten Sonntag vermisste 15-Jährige aus Biessenhofen ist wieder Zuhause. Nach einer anonymen Facebook-Mitteilung konnte eine Polizeistreife die ...
Sonthofer Jugendliche aggressiv gegenüber Sanitätern - Polizei ermittelt Herkunft des Alkohols
Samstagnacht fielen in der Hirschstraße in Sonthofen zwei Minderjährige auf, weil diese sturzbetrunken waren und sich nur noch schwer auf den Beinen halten ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Jonas Blue feat. Dakota
Fast Car
 
Bon Jovi
Runaway
 
Calvin Harris & Dua Lipa
One Kiss
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwarzstörche
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Johanniter RTW
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
BLZ Füssen
 
 
 
Radio einschalten