Moderator: Manfred Prescher
mit Manfred Prescher
Sendung: Drei nach 8
 
 
Der Bieranstich vergangenes Jahr beim Sontofer Stadtfest
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - sonthofen
Samstag, 15. Juli 2017
Sonthofer Stadtfest beginnt in wenigen Stunden!
Mit rund 30.000 Besuchern seit Jahren ein Erfolg

An sich kann nur noch eine ausgeprägte und plötzliche Schlechtwetterfront das Sonthofer Stadtfest gefährden, das heute stattfindet. Ein richtig tolles Stadtfest zeichnet sich schon im Vorfeld durch die bisher vorliegenden Anmeldungen und Beiträge von vielen Sonthofer Vereinen, sozialen und karitativen Einrichtungen und Gastronomiebetrieben ab. Das Sonthofer Stadtfest ist seit Jahren Publikumsmagnet. Bei entsprechender Witterung werden im Verlauf des langen StadtfestTages (Beginn 11 Uhr, Ende Bühnenprogramme 1 Uhr, Ende Ausschank 2 Uhr Sonntagmorgen) bis zu 30.000 Besucher gezählt – neben Sonthofern auch viele Gäste aus den Nachbargemeinden und natürlich auch viele Feriengäste „Die Mischung macht´s!“ – so der einhellige Tenor der Stadtfestbesucher.

Neben einer unglaublichen Vielfalt von kulinarischen Angeboten und einer breiten Palette von Getränkeständen lebt das Stadtfest vor allem vom Engagement der Vereine, die die Möglichkeiten des Bürgerfestes nutzen, um auf ihre Arbeit aufmerksam zu machen. Dies geschieht über Infostände, Aufführungen, Mitmach-Angebote und vieles mehr. Auch karitative Einrichtungen aus der Kreisstadt nutzen das Stadtfest zur Vorstellung ihrer Arbeit. Insgesamt haben sich wieder um die 40 Vereine, Gastronomie-Betriebe und soziale Einrichtungen aus der Kreisstadt um einen Standplatz beim Stadtfest beworben.

Dazu kommen noch an die 20 weitere Vereine, die unter dem Dach der „Arbeitsgemeinschaft Sonthofer Jugendverbände“ das „Kinderland“ auf dem Oberallgäuer Platz organisieren werden. Attraktive Programmangebote und tolles Musikprogramm Konzentrieren wird sich das Stadtfestgeschehen wieder um die vier Aktionsbühnen in der Innenstadt und auf den Oberallgäuer Platz. Hier präsentieren der SC Altstädten, der Förderverein des THW, die Faschingsfreunde Hillaria und der GTEV Edelweiß tolle Bühnenprogramme; die Arbeitsgemeinschaft Sonthofer Jugendverbände betreut das bunte Kinderland in der Zeit von 11 bis 18 Uhr.

Vier Sonthofer Gastronomen haben sich zusammengeschlossen und organisieren in der Grüntenstraße vor dem „Anno“ ab 18 Uhr einen „Dancefloor“ für die Jugend und Modenschauen Sonthofer Geschäfte. Eine „Lounge“ mit Unterhaltungsprogramm und internationalen Spezialitäten präsentiert der Integrationsbeirat. Eröffnung des Stadtfestes Eröffnet wird das Stadtfest dieses Jahr um 11 Uhr mit dem traditionellen „Bieranstich“ auf der Bühne des „Gebirgstrachten Erhaltungsverein „Edelweiss“ Sonthofen e.V.“ auf dem Rathausplatz.

Gespannt sein kann man, ob die Stadt als Organisator es schafft, tatsächlich 200 oder mehr Radfahrer zur Eröffnung auf den Rathausplatz zu bringen. Diesbezüglich läuft eine „Wette“ zwischen 1. Bürgermeister Christian Wilhelm und Marc Wenz vom Allgäu Outlet. Radstadt-Chef Wilhelm ist sich sicher, dass ihn mehr als 200 Radler bei der Eröffnung und dem Bieranstich unterstützen, Marc Wenz bezweifelt dies. Die Stadt stellt den Stadtfest-Teilnehmern die Rahmenbedingungen und die Infrastruktur für das Fest zur Verfügung. Mit „Leben füllen“ das Stadtfest die vielen fleißigen Helfer vor und hinter den Kulissen. Einmalig ist das Flair des Sonthofer Stadtfestes.

Hier treffen sich alte Bekannte zum „Huigarten“. Viele ehemalige Sonthofer fahren eigens zurück in die Kreisstadt, um hier mit ihren Bekannten zu feiern. Polizei und Sanitätsdienst loben seit Jahren das „absolut friedliche“ gemeinsame Feiern. Großen Wert legen Polizei, Feuerwehr, Bayerisches Rotes Kreuz und Stadtverwaltung auf ein gemeinsam erstelltes Sicherheitskonzept. Hier wird von den Flucht- und Rettungswegen bis hin zur „Feuerwache“ über alle möglichen Eventualitäten gesprochen, die im Lauf des langen Stadtfest-Tages eintreten können.

Informationen zum Stadtfest auch im Internet unter www.stadtfest-sonthofen.de. Bei äußerst schlechten Witterungsverhältnissen entfällt das Stadtfest. Ausweichtermin gibt es keinen. Über die tatsächliche Durchführung oder Absage in diesem Fall entscheidet das Stadtfestgremium in Absprache mit den Bühnenbetreibern über eine telefonische „Hotline“ am Samstagmorgen. 


Tags:
Sonthofen Stadtfest Erfolg Beginn



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Beschädigung eines Verkaufswagens auf dem Herbstmarkt - Unbekannter beschädigt Imbisswagen in Mindelheim
Während des Herbstmarktes, mutmaßlich während der Nacht von Sonntag auf Montag, wurde ein am östlichen Beginn der Maximilianstraße ...
ECDC Memmingen mit gemischten Auftritten - Dienstag erneut Heimspiel
Zwei gänzlich unterschiedliche Leistungen lieferte der ECDC Memmingen am Wochenende ab. Kassierte man noch am Freitag eine Niederlage gegen den Bayernligisten aus ...
Auswärtssieg für den Eissportverein Füssen - Mühevoller 4:3-Erfolg beim letztjährigen Fünften der Bayernliga
Der Eissportverein Füssen konnte einen weiteren Auswärtssieg in seinem Vorbereitungsprogramm verbuchen. Beim Ligakonkurrenten TSV Peißenberg gab es ...
1000 Euro an Kinderhospiz St.Nikolaus - Spendenübergabe aus Erlösen des bio-regional-fairen Markts
Bio-regional-fair, so lautet das Motto des Marktes, der jedes Jahr im Frühjahr in Sonthofen in und um die Markthalle herum stattfindet. Ein großes Angebot an ...
Das Landratsamt Lindau bildet aus - Landrat Elmar Stegmann begrüßt vier neue Auszubildende
Im September haben Florian Achberger aus Tettnang, Marco Conrad aus Friedrichshafen, Melanie Kunzmann aus Weißensberg und Marie Rabenstein aus Weiler-Simmerberg ...
Saisonvorbereitungen des ERC Sonthofen abgeschlossen - Persönliche Ziele der Bulls
Die Bulls des ERC Sonthofen haben die Vorbereitung auf die neue Saison erfolgreich abgeschlossen. AllgäuHIT hat mit dem Trainer und sportlichem Leiter Heiko Vogler, ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
ALLGÄUHIT WHATSAPP NEWSLETTER
 
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Krautschädl
Feiah fonga
 
Lions Head
When I Wake Up
 
Kaleo
Way Down We Go
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brückensprengung bei Blaichach
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Eröffnung Allgäuer Festwoche
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
BOSCH iBooster2
 
 
 
Radio einschalten