Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Polizeifahrzeug (Archiv)
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Oberallgäu - Wildpoldsried
Donnerstag, 20. April 2017
Bettler kundschaftet in Wildpoldsried Häuser aus
Polizei warnt vor Auskünften über Vermögensverhältnisse

Heute Morgen meldete ein Bewohner aus dem Wildpoldsrieder Ortsteil Eufnach einen Besuch vom gestrigen Nachmittag. Gegen 16.15 Uhr erschien an dem Anwesen ein Mann, der um Geld und Arbeit bettelte. Hierzu zeigte er einen Zettel mit entsprechender Aufschrift vor. Laut dem Bewohner habe der Bettler sich auffällig im Bereich des Hausflures umgesehen. Darauf angesprochen wurde er verbal aggressiv und verließ zu Fuß das Anwesen.

Die Polizei weist darauf hin, dass Betteln „von Tür zu Tür“ grundsätzlich nicht verboten ist, solange die Person sich nicht aggressiv oder aufdringlich verhält. Es sollte allerdings genau geprüft werden wem etwas Materielles gegeben wird. Auf keinen Fall Auskünfte über Bewohner- und Vermögensverhältnisse erteilen und niemanden ins Haus lassen.

In diesem Fall war der Unbekannte rund 170 cm groß mit schlanker Statur. Er war etwa 25 Jahre alt und hatte ein südeuropäisches Aussehen. Bekleidet war er mit einer dunklen Lederjacke und einem Kapuzenshirt. Bei wem trat der Mann noch in Erscheinung? Hinweise nimmt die Kemptener Polizei entgegen. (PI Kempten)

 

 

 


Tags:
bettler eufnach polizei allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Kempten:Versuchte gefährliche Körperverletzung in Disco - Betrunken, Aggressiv und gefälschte Karten
KEMPTEN. In den frühen Samstagmorgenstunden wurde die Polizei zu einer Kemptner Diskothek im Innenstadtbereich gerufen, da zwei erheblich betrunkene junge ...
Brand in Asylunterkunft im benachbarten Hard - Insgesamt 51 Personen erfolgreich gerettet
Am 16.2.2018 um 19:51 Uhr ging bei der Polizei die Meldung ein, dass es in einer Asylunterkunft in Hard zu einem Brand gekommen sei. Beim Eintreffen der ersten ...
Verwirrung um Schäferhund im ostallgäuer Bernbach - Besorgte Mitteilerin ruft Polizei und Tierschutz um Hilfe
Am Donnerstagvormittag wurde der Polizei Marktoberdorf mitgeteilt, dass jemand einen Schäferhund am Ortsschild in Bernbach angebunden und ausgesetzt hatte. Etwas ...
Unbekannter zersticht Reifen an Auto in Kranzegg - Polizei hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung
Im Zeitraum von Dienstag, den 13.02.2018, 17.00 Uhr, und Mittwoch, den 14.02.2018, 10.00 Uhr, wurden in Kranzegg an einem schwarzen Pkw, Nissan, beide Reifen an der ...
Drei Leichenbergungen 2017 im bayerischen Bodensee - Lindauer Wasserschutzpolizei stellt Jahresbericht vor
Die Polizeiinspektion Lindau und die Wasserschutzpolizei haben die Unfallstatistik für das vergangene Jahr 2017 veröffentlicht. Demnach haben sich die ...
Beute im Wert von 1.500 Euro in Marktoberdorf entdeckt - Ladendetektiv hat bei 48-jährigem Gauner den richtigen Riecher
Ein aufmerksamer Ladendetektiv eines Einkaufsmarkts in der Johann-Georg-Fendt-Straße in Marktoberdorf konnte am gestrigen Nachmittag einen 48-jährigen Mann ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
X Ambassadors
Renegades
 
James Cottriall
Givin´Up
 
Granada
Eh ok
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Holzgünz
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Johanna Holzmann
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Alpenkäse
 
 
 
Radio einschalten