Schwerverletzte bei Unfall auf B12 bei Weitnau - Insgesamt drei Fahrzeuge und sieben Insassen beteiligt | Radio AllgäuHIT
Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Schwerer Unfall mit drei beteiligten Wagen am Sonntagabend auf der B12 bei Weitnau (Oberallgäu)
(Bildquelle: Peter Klein)
 
Oberallgäu - Weitnau
Sonntag, 27. Mai 2018
Schwerverletzte bei Unfall auf B12 bei Weitnau
Insgesamt drei Fahrzeuge und sieben Insassen beteiligt

Bei einem Frontalzusammenstoß auf der Bundesstraße B12 nahe Weitnau-Hopfen im Oberallgäu ist am Sonntagabend eine Frau schwer verletzt worden, weitere Personen erlitten leichte Verletzungen. Insgesamt waren an dem Unfall kurz nach 18 Uhr drei Autos und sieben Fahrzeuginsassen beteiligt. Die Strecke war für längere Zeit komplett gesperrt.

Eine Autofahrerin war mit ihrem Wagen in einer langgezogenen Kurve von der Fahrbahn abgekommen und in den Gegenverkehr geprallt. Dieses Auto geriet ins Schleudern und prallte in ein weiteren Auto. Während die Unfallverursacherin schwer verletzt in eine Klinik gebracht werden musste, blieben die vier Insassen im zweiten Wagen unverletzt. Die beiden Insassen des dritten Fahrzeugs erlitten nach Polizeiangaben leichte Verletzungen.

Die B12 war in diesem Bereich für längere Zeit komplett gesperrt. Ermittler der Polizei versuchen nun die Unfallursache herauszufinden. Der Sachschaden beträgt insgesamt rund 50.000 Euro.

 

 

 


Tags:
unfall b12 allgäu verletzte



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Riesen Glück bei Felssturz im Ostallgäuer Hopfen - Urlauberfamilie kommt mit dem Schrecken davon
Am Dienstagnachmittag viel ein Felsbrocken in der Größe eines Autoreifens von einem Hang auf die Straße zwischen Füssen und Hopfen, ungefähr ...
Feuerwehr Lindau löscht Brand in Kellerabteil - Kripo vermutet technischen Defekt als Ursache
Am Dienstag wurde der Polizei gegen 14:15 Uhr ein Brand in einem zweistöckigen Mehrfamilienhaus in Lindau am Bodensee im Stadtteil Reutin mitgeteilt. Der Brand war ...
Auto rutscht in Kempten durch Schaufensterscheibe - Zum Glück niemand verletzt
In Kempten ist am Dienstagvormittag ein Auto durch die Schaufensterscheibe eines Fahrradgeschäfts gerutscht. Erst halb im Geschäft hängend kam der Wagen ...
Säugling nach Gewaltattacke in Kaufbeuren verstorben - Vater des achtmonatigen Jungen dringend tatverdächtig
Der vermutlich vom eigenen Vater bei einer Gewaltattacke verletzte Säugling aus Kaufbeuren im Allgäu ist tot. Das hat die Polizei am Montag mitgeteilt. Der ...
Verletzte auf Allgäuer Festwoche in Kempten - Männer gehen auf Sicherheitsdienst und Polizei los
Am Sonntag gegen 17:10 Uhr wurde der Sicherheitsdienst ins Bierzelt gerufen, da dort eine Bedienung von einem 46-jährigen Kemptner belästigt wurde. Der ...
Sexueller Übergriff auf junge Frau bei Kirchheim - Polizei sucht Zeugen für Vorfall im Unterallgäu
Am vergangenen Sonntagmorgen, gegen 02.30 Uhr, befand sich eine 18-jährige junge Frau alleine zu Fuß auf der Ortsstraße im Unterallgäuer Hasberg, ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Dua Lipa
IDGAF
 
Amy Winehouse
Rehab
 
One Direction
Drag Me Down
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Seenoteinsatz Bodensee
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwarzstörche
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Johanniter RTW
 
 
 
Radio einschalten