Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Ulrike Müller - Allgäuer Landtagsabgeordnete der Freien Wähler
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Weitnau
Freitag, 8. August 2014
Einbußen für Bayerische Landwirtschaft befürchtet
Russland-Sanktionen treffen auch die Region

"Die bayerische Landwirtschaft muss mit Einbußen rechnen. Denn der einzelne Landwirt kann in seiner laufenden Produktion kurzfristig kaum auf solche Markteingriffe reagieren", das sagt die Allgäuer Landtags- und Europabgeordnete der Freien Wähler, Ulrike Müller.

"Er kann nicht einfach den Produktionsprozess stoppen oder kurzfristig seine betriebliche Ausrichtung umkrempeln. Dazu sind in den hochspezialisierten Anlagen und Maschinen viel zu hohe Investitionen gebunden", meint die Oberallgäuerin, die selbst einen landwirtschaftlichen Betrieb mit ihrer Familie betreibt.

"Putin spielt hier mit einem Feuer, an dem sich ganz Europa die Finger verbrennen könnte. Überteuerte Lebensmittel treffen in erster Linie die ärmeren Bevölkerungsschichten. Der Blick in die Geschichte zeigt, welche enorme Sprengkraft wirtschaftliche Not hat", so Müller weiter. Allgemein sei die deutsche Wirtschaft und nicht nur die Bayerische Landwirtschaft betroffen.

 

 

 

 


Tags:
bayern landwirtschaft einbußen müller



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Testspielwochenende für die EV Lindau Islanders - Erfolgreiche Ergebnisse für die Lindauer
Beim letzten Testspielwochenende vor Beginn der Oberligasaison zeigten die EV Lindau Islanders Stärke. Die Revanche gegen den Oberligisten ERC Bulls Sonthofen am ...
CSU-Wahlkundgebung im Feuerwehrhaus der FFW Börwang - Berliner Verhältnisse verhindern
Im Rahmen einer Wahlkundgebung des CSU-Ortsverbandes Haldenwang-Börwang im Feuerwehrhaus der Freiwilligen Feuerwehr (FFW) Börwang stellte sich ...
Kreisvorsitzender der Mittelstands-Union Kaufbeuren - „Sicher durch die Datenschutz-Grundverordnung“
Die CSU Kaufbeuren und die Mittelstands-Union (MU) Ostallgäu konnten zur einem Informationsabend im Kolpinghaus Kaufbeuren zahlreiche, in Vereinen aktive ...
„Rettet die Biene“ in Oberstdorf - Auf das Artensterben hinweisen
Die Ökologisch- Demokratische Partei ÖDP versucht mit Ihrem aktuellem Volksbegehren „Rettet die Biene“ auf das Artensterben und den Rückgang ...
Sonthofen verliert Volleyball-Zweitligaauftakt - 2:3 nach Sätzen gegen TSV 1860 Ansbach
Zum Saisonauftakt in der 2. Bundesliga verloren die Sonthofer Volleyballerinnen am Samstag gegen den TSV 1860 Ansbach mit 2:3 (19:25 / 11:25 / 25:21 / 25:21 / 6:15). Der ...
1. FC Sonthofen verdienter Derby-Sieger gegen Kottern - 3:1-Erfolg vor knapp 1.000 Zuschauern in der Baumit-Arena
Partystimmung bei Dauerregen. Die Spieler des 1.FC Sonthofen waren nach ihrem 3:1 (2:1) Sieg über den TSV Kottern völlig aus dem Häuschen. Knapp 1.000 ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Dua Lipa
IDGAF
 
Nickelback
Lullaby
 
Gotye
Somebody That I Used To Know
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
1. FC Sonthofen - TSV Kottern
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Das Oktoberfest steht bevor
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Mythen um Ernährung
 
 
 
Radio einschalten