Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Ulrike Müller - Allgäuer Landtagsabgeordnete der Freien Wähler
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Weitnau
Freitag, 8. August 2014
Einbußen für Bayerische Landwirtschaft befürchtet
Russland-Sanktionen treffen auch die Region

"Die bayerische Landwirtschaft muss mit Einbußen rechnen. Denn der einzelne Landwirt kann in seiner laufenden Produktion kurzfristig kaum auf solche Markteingriffe reagieren", das sagt die Allgäuer Landtags- und Europabgeordnete der Freien Wähler, Ulrike Müller.

"Er kann nicht einfach den Produktionsprozess stoppen oder kurzfristig seine betriebliche Ausrichtung umkrempeln. Dazu sind in den hochspezialisierten Anlagen und Maschinen viel zu hohe Investitionen gebunden", meint die Oberallgäuerin, die selbst einen landwirtschaftlichen Betrieb mit ihrer Familie betreibt.

"Putin spielt hier mit einem Feuer, an dem sich ganz Europa die Finger verbrennen könnte. Überteuerte Lebensmittel treffen in erster Linie die ärmeren Bevölkerungsschichten. Der Blick in die Geschichte zeigt, welche enorme Sprengkraft wirtschaftliche Not hat", so Müller weiter. Allgemein sei die deutsche Wirtschaft und nicht nur die Bayerische Landwirtschaft betroffen.

 

 

 

 


Tags:
bayern landwirtschaft einbußen müller



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Buchloer Eishalle wird heuer 40 Jahre alt - Eisstadion feiert runden Geburtstag
Der ESV Buchloe hat in diesen Tagen allen Grund zum Feiern, besser gesagt das Eisstadion. Denn die Heimat des Eisportvereins begeht in diesem Jahr ein rundes ...
Neue Abteilungsleiterin am Landratsamt Unterallgäu - Personelle Veränderungen auf Führungsebene
Personelle Veränderungen auf Führungsebene gibt es im Landratsamt Unterallgäu. Nachdem Regierungsdirektorin Ulrike Klotz demnächst in die ...
Eine neue Ortsmitte für Mindelau - Offizielle Verkehrsfreigabe am Dienstagabend
Strahlende Gesichter am Dienstagabend in Mindelau: Dort sei mit dem Ausbau der Ortsdurchfahrt in den vergangenen Monaten „eine neue Dorfmitte“ entstanden, ...
Radfahren bringt Glück, 609 Teilnehmer bayernweit - Bettina Thiel gewinnt AOK-Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“
Radfahren lohnt sich – und das nicht nur für die Gesundheit. Für Bettina Thiel (42 Jahre) hat das Radfahren in diesem Sommer eine besondere ...
Landrat Martin Sailer ist neuer Bezirkstagspräsident - Schwarz-grüne Koalition an der Spitze
Der schwäbische Bezirkstag ist mit 36 Mitgliedern so groß wie nie zuvor, stark entsprechend ist damit auch das Allgäu vertreten mit: Stefan Bosse ...
Ausschüsse bringen mehrere Bauprojekte auf den Weg - Generalsanierung ein voller Erfolg
Ein Bild von aktuellen, kürzlich abgeschlossenen und geplanten Baumaßnahmen des Landkreises haben sich Landrat Hans-Joachim Weirather und die Mitglieder des ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Ariana Grande
No Tears Left To Cry
 
Die Toten Hosen
Alles passiert
 
Emiliana Torrini
Jungle Drum
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Juniorinnen Länderspiel GER - SUI
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hergensweiler: Auto überschlägt sich
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
1. FC Sonthofen - TSV Kottern
 
 
 
Radio einschalten